Acailse

ZTE Axon 7 gegen Ehre 8

Die chinesischen Hersteller ZTE und Huawei sind seit Jahrzehnten im Telekommunikationsgeschäft tätig und haben jeweils eine Reihe exzellenter Smartphones zu erschwinglichen Preisen produziert. Nach dem Wegfall von subventionierten Geräten in den USA ist die Nachfrage nach Flaggschiff-Smartphones nie größer geworden.

Verbunden:

  • ZTE Axon 7 Überprüfung
  • ZTE Axon 7 hands on
  • Ehre 8 Hände auf
  • Honor tritt dem "Flaggschiff-Killer" -Frack mit der Honor 8 bei

Folglich haben wir gesehen, dass der Wettbewerb in diesem Segment erheblich gewachsen ist und nun vergleichbare Optionen von beiden chinesischen Herstellern haben. Wie vergleichen diese Smartphones mit passenden Preisschildern und einem ähnlichen Datenblatt? Werfen wir einen tiefen Tauchgang mit unserem ZTE Axon 7 gegen Honor 8 Vergleich!

Kaufen Sie jetzt den Axon 7! Kaufe jetzt die Ehre 8!

Design


ZTE und Huawei haben zwei sehr unterschiedliche Ansätze zum Design genommen; Während der Axon 7 einen großen, von Kanten freien Aluminium-Unibody umfasst, setzt der Honor 8 auf ein kompakteres Design mit zwei Glasscheiben, das durch ein Aluminiumband zusammengehalten wird. Der Honor 8 ist sowohl dünner als auch leichter als der Axon 7, obwohl der Axon 7 im Gegensatz zum Honor 8 einen gebogenen Rücken hat. Damit ist der Honor 8 im Gegensatz zum Axon 7 frei von jeglichen Kameraunebenheiten.

Ich persönlich bevorzuge das Gefühl der Axon 7 in der Hand, aber ich kann definitiv die kompakte Anziehungskraft der Ehre 8 sehen

Was die tatsächliche Handhabung Erfahrung, werden Sie wahrscheinlich die kleinere Größe des Honor 8 mehr Komfort und die Form des Axon 7 mehr ergonomisch finden. Als jemand mit ziemlich großen Händen bevorzuge ich persönlich das Gefühl der Axon 7 in der Hand, aber ich kann definitiv die kompakte Anziehungskraft der Ehre 8 sehen. Darüber hinaus sind die flachen Kanten der Honor 8 auch sehr hilfreich, wenn Sie versuchen, das Telefon zu greifen.

Beide Handys können ziemlich rutschig sein, wobei der Axon 7 besonders schlecht in der Hand liegt und der Honor 8 auf unebenen Oberflächen besonders schlecht ist wie ein Sofakissen. Beide Einheiten haben sich durch eine Reihe von zufälligen Stürzen gut gehalten, und die Qualität der Verarbeitung scheint für beide erstklassig zu sein.

Beide meiner Einheiten haben sich gut gegen eine Reihe von versehentlichen Tropfen gehalten

Trotzdem wäre ein Fall keine schlechte Idee. Mit dem Axon 7 ist ein klarer Fall in der Box enthalten, anders als bei der Honor 8. Honor hat jedoch ein paar offizielle Fälle angekündigt, die die Schönheit der Honor 8 bewahren. Würde man eines davon auswählen, würde man auch Fingerabdrücke vom hinteren Glas entfernen müssen, was sich überraschend schnell addieren kann.

Der Ein- / Ausschalter, die Lautstärketasten, die SIM-Klappe und der USB-Typ-C-Ladeanschluss haben identische Positionen an jedem Gerät, obwohl die Kopfhörerbuchse unten links auf der Honor 8 der oberen rechten Position des Axon 7 entgegensteht. Dies macht es einfacher, die Honor 8 aufzuladen, während man Musik hört, aber macht das Telefon aus der Tasche heraus, um es ein wenig anspruchsvoller zu machen.

Im Gegensatz zum Axon 7 verfügt der Honor 8 über einen IR-Blaster zur Steuerung von Fernsehgeräten und Haushaltsgeräten. Es ist kein Muss für viele Menschen, aber es ist sicherlich eine nette Ergänzung auf einem erschwinglichen Gerät und etwas weniger Geräte gehören in diesen Tagen.

Obwohl ich gerne Huawei Platz kapazitive Tasten anstelle der "Ehre" Kinn-Branding auf der Ehre 8 sehen würde, bevorzuge ich noch die Honor 8 auf dem Bildschirm Navigationstasten über die kapazitiven Tasten des Axon 7. Leider sind die Tasten des Axon 7 aufgrund ihrer Nähe nicht beleuchtet und auch nicht leicht zu drücken. Beide Telefone bieten Benutzern die Möglichkeit, das Tastenlayout in den Softwareeinstellungen zu ändern, was immer eine gute Option ist.

Anzeige


Persönlich ist das Display des Axon 7 etwas besser

Auf dem Papier liefert das ZTE Axon 7 ein größeres 5,5-Zoll-Quad-HD-Display mit höherer Auflösung als das Honor 8-Display mit 5,2 Zoll. Persönlich ist das Display des Axon 7 auch etwas besser, da es mehr Pixel pro Zoll, etwas größeren Kontrast und eine genauere Farbwiedergabe bietet. Das Axon 7-Panel ist ein AMOLED, während das Honor 8 mit einem IPS-Display ausgestattet ist, bei dem die Sättigung und der Kontrast erhöht wurden, um ein AMOLED-Panel zu simulieren. Jedes Display bietet auch eine gute Lesbarkeit des Sonnenlichts.

Mir ist aufgefallen, dass die Auto-Helligkeit-Funktion der Honor 8 sehr fehlerhaft ist. Zusätzlich dazu, die Helligkeitswerte häufig zu niedrig einzustellen, stellt sich der Schieberegler der Honor 8 gerne auf den Minimalwert zurück, nachdem er einige Minuten im Leerlauf war. Das ist sehr ärgerlich, vor allem, wenn ich versuche, das Telefon im Freien zu benutzen, und letztendlich habe ich beschlossen, die Funktion komplett auszuschalten. Der Axon 7 hat keine Probleme mit der automatischen Helligkeit.

Performance


Während das ZTE Axon 7 mit dem beliebten Qualcomm Snapdragon 820 mit der Adreno 530 GPU betrieben wird, setzt das Honor 8 stattdessen auf die hauseigene HiSilicon Kirin 950 von Huawei mit der Mali-T880 MP4 GPU. Beide Handys enthalten 4 GB RAM.

ZTE Axon 7 Benchmark Ergebnisse:


Ehre 8 Benchmark-Ergebnisse:


Die tägliche Leistung ist trotz dieser Unterschiede sehr ähnlich. Apps starten schnell und die Benutzeroberfläche jedes Telefons reagiert sehr schnell. Es gibt wirklich nichts, über das man sich beschweren könnte.

Während die Spieleleistung derzeit ähnlich ist, verfügt das Axon 7 über die leistungsstärkere und damit zukunftsfähigere GPU. Zum Beispiel, in einem 3Dmark Test, erzielte das Axon 7 mit dem Adreno 530 ein 2580, während das Honor 8 mit dem Mali-T880 MP4 ein 964 erzielte. Am Ende des Tages jedoch, beide Telefone packen eine anständige Menge an Punch, die setzt sie auf ähnlichem Boden zu viel teureren Flaggschiffs derzeit auf dem Markt von Samsung, HTC, LG und anderen.

Hardware


Sowohl Axon 7 als auch Honor 8 bieten ähnliche Anschlussmöglichkeiten: USB Typ-C, 802.11ac, Bluetooth 4.2 und NFC.Beide Telefone sind auch entsperrt und Dual-SIM und sind voll kompatibel mit AT & T und T-Mobile.

Wenn Sie bereit sind, den zweiten SIM-Kartensteckplatz auf einem der beiden Geräte aufzugeben, können Sie den Speicher mit einer microSD-Karte erweitern (bis zu 128 GB). Das Basismodell des ZTE Axon 7 umfasst 64 GB internen Speicher, aber für das 64-GB-Modell des Honor 8 müssen Sie zusätzlich 50 Euro bezahlen. Andernfalls haben Sie mit dem Basismodell 32 GB an Bord.

Beide Telefone bieten schnelle und genaue Fingerabdrücke, und beide Leser sind auf der Rückseite jedes Geräts positioniert. Die Honor 8 macht jedoch etwas Einzigartiges, da ihr Leser sowohl als taktile Taste oder, wie Honour es nennt, ein "intelligenter Schlüssel" ist. Dies ist ein sehr schlauer Entwurf, da Sie verschiedene Verknüpfungen wie Taschenlampe, Screenshot, oder Sprachaufnahme zum Tippen, Doppeltippen und Halten. Sie können auch eine App wie Pokemon Go öffnen lassen, wenn Sie das nützlich finden.

Wenn es um Audio geht, ist das ZTE Axon 7 ein klarer Gewinner. Wie in unserem vollständigen Test beschrieben, enthält das Axon 7 zwei unabhängige HiFi-Audio-Chips zum Hören und Aufnehmen. Auch bei billigen Kopfhörern klingt Audio etwas besser. Dies könnte ein großes Verkaufsargument sein, wenn Sie einen guten Kopfhörer haben und gerne Musik hören.

Die Lautsprecher des Axon 7 sind lauter, voller, eindringlicher und weniger verzerrt

Die Dual-Stereo-Frontlautsprecher-Konfiguration des Axon 7 ist auch deutlich besser als die 8-Side-Firing-Lautsprecher des Honor's. Sie sind lauter, voller, eindringlicher und weniger verzerrt. Wenn Sie sich für die externen Lautsprecher interessieren, ist der Axon 7 wahrscheinlich eine einfache Wahl.

Lebensdauer der Batterie


Was die Batterien betrifft, enthält das Axon 7 ein 3250mAh-Gerät, während das Honor 8 ein 3000mAh-Gerät enthält. In meinem Test der Batterielebensdauer bot der Axon 7 eine um 50% längere Akkulaufzeit als der Honor 8 an. Das ist ein ziemlich großer Unterschied, und er könnte den Unterschied bedeuten, ob dein Handy vor dem Ende des Tages stirbt und dein Handy zuletzt in der nächster Tag.

Repräsentative Akkulaufzeit Testergebnisse (erste zwei: ZTE Axon 7, die letzten beiden: Ehre 8):


Für schnelles Laden bietet das Axon 7 Unterstützung für Quick Charge 3.0 für eine 50% ige Ladung in 30 Minuten. Die Honor 8 hingegen kann mit dem mitgelieferten 9V / 2A Ladegerät in 30 Minuten ca. 47% geladen werden. Leider funktioniert die Honor 8 nur schnell über das im Lieferumfang enthaltene Ladegerät, so dass es schwierig wäre, das Schnellladen in einem zweiten Wandladegerät oder in einem Autoladegerät durchzuführen. Da Quick Charge 3.0 viel ubiquitärer ist, ist dies beim Axon 7 kein Problem.

Kamera


Während der Axon 7 eine 20 MP f / 1.8 Rückkamera mit einem Objektiv und optischem Bildstabilisator enthält, bietet der Honor 8 einen anderen Ansatz mit einem Dual-Objektiv 12 MP f / 2.2 Setup mit Hybrid-Autofokus. Die Konfiguration der Honor 8 besteht aus einer Farblinse und einer weiteren monochromen Linse, die laut Huawei zu besseren, knackigeren Fotos führt.

ZTE Axon 7
Ehre 8

In einem Blind-A / B-Test wählte ich in 65% der Fälle die Tagesbilder der Honor 8 aus

Und zum größten Teil die Kamera der Honor 8 tut Leistung besser als die Axon 7. In einem Blind-A / B-Test wählte ich in 65% der Fälle die Tagesbilder der Honor 8 aus. Offensichtlich variieren die Situationen, so dass es sinnvoll ist, dass ich die Tagesbilder des Axon 7 immer noch ungefähr 35% der Zeit vorziehe.

ZTE Axon 7
Ehre 8

Mit diesem Ergebnis produziert die Honor 8 im Allgemeinen Bilder mit besserer Dynamik, knackigeren Details und genauerer Farbwiedergabe. Die Farben des Axon 7 wirkten gesättigter und druckvoller, was ich in einigen Szenarien vorzog, aber wie viel Sie tun werden, hängt ganz von Ihren persönlichen Vorlieben ab.

ZTE Axon 7
Ehre 8

Der Vorsprung der Honor 8 macht sich auch bei schlechten Lichtverhältnissen bemerkbar. Obwohl der Axon 7 die breitere f / 1,8 Blende hat, hat der Honor 8 größere Pixel, was mehr Licht pro Pixel bedeutet.

ZTE Axon 7
Ehre 8

Low-Light-Bilder, die mit dem Axon 7 aufgenommen wurden, sind zwar etwas schärfer, haben jedoch in der Regel gedämpfte Farben und eine merkliche Vignettierung. Es gibt auch eine übermäßige Menge an Geräuschreduzierung, die nicht so gut aussieht.

ZTE Axon 7
Ehre 8

Das heißt nicht, dass die Honor 8 eine "Low-Light-Champ" ist, da die Bilder, die sie produziert, immer noch ziemlich weich, laut und generell nicht ansprechend sind. Allerdings ist es einer der besten Low-Light-Performer, die wir zu diesem Preis gesehen haben.

ZTE Axon 7
Ehre 8

Bei der Videoaufnahme liefert das Axon 7 jedoch dank der hochauflösenden 4K-Videoaufnahme teilweise bessere Ergebnisse. Der Honor 8 maximiert bei 1080P, und selbst wenn Sie die Auflösung ignorieren, hat das Video des Axon 7 deutlich bessere Farben und eine genauere Belichtung.

ZTE Axon 7 Kameraproben

Ehre 8 Kameraproben

Zur Erinnerung, die Kamera der Honor 8 funktioniert im Allgemeinen besser beim Fotografieren, während die Axon 7 besser mit Video umgehen kann. Ich bevorzuge die Kamera-App des Axon 7 mit den Honor 8's, da sie sich polierter anfühlt. Obwohl sie nicht mit der Anzahl der von der Honor 8 angebotenen Modi übereinstimmt, ist sie schöner und nicht so überwältigend zu benutzen.

Software


Obwohl Android 6.0 Marshmallow sowohl auf dem Axon 7 als auch auf dem Honor 8 zu finden ist, hat jeder Hersteller mit dem Overlay-Skin einen anderen Ansatz gewählt. Der Axon 7 verfügt über die MiFavor UI 4.0, die aussieht und sich anfühlt wie Android mit ein paar Verbesserungen; Auf der anderen Seite enthält die Honor 8 die Emotion UI 4.1 von Huawei, die sehr iOS-mäßig ist und viele Verbesserungen aufweist.

Obwohl die Software-Erfahrung des Axon 7 nicht perfekt ist und ein bisschen Glanz gebrauchen könnte, fühlt sich die Software der Honor 8 sehr anders an, als Sie es von Android erwarten würden und ist nicht für den US-Markt zugeschnitten.Zum Beispiel hat der Axon 7 eine App-Schublade, während die Ehre 8 nicht. Das Axon 7 verfügt über ein material Design-ähnliches Benachrichtigungsfeld und ein Einstellungsmenü, während das Honor 8 versucht, iOS nachzuahmen. Das Axon 7 wird nur mit einigen Bloatware-Apps ausgeliefert, während die Honor 8 mit vielen ausgeliefert wird. Die Liste geht weiter.

Huaweis uninspirierte Software-Ansatz ist nicht von Natur aus falsch, aber es scheint sehr schlecht vorbereitet und schrullig. Zum Beispiel hat Huawei eine völlig andere Scrolling-Mechanik als Android-Stock implementiert, die glatter aber langsamer ist. Es sieht ziemlich gut aus, aber Sie müssen warten, bis das Trägheitsscrolling vollständig beendet ist, um etwas auszuwählen. Dies ist im täglichen Gebrauch unglaublich frustrierend, da Sie immer wieder auf etwas tippen müssen, bis das Telefon endlich reagiert.

Natürlich gibt es auch Bereiche in der Axon 7-Software, die nicht perfekt sind, wie auf dem Sperrbildschirm, wo Sie jedes Mal, wenn Sie Ihre Benachrichtigungen sehen möchten, eine Benachrichtigungsklingel drücken müssen. Es gibt einige obskure Bereiche, in denen sich die Benutzeroberfläche etwas fragwürdig anfühlt.

Es scheint, dass ZTE viel mehr Zeit damit verbracht hat, ihre Software zu verfeinern als Huawei

Letztendlich scheint ZTE jedoch viel mehr Zeit damit verbracht zu haben, ihre Software zu verfeinern als Huawei. Fast alles, was ich an EMUI mochte, wurde in der MiFavor-Benutzeroberfläche entweder ähnlich oder besser implementiert, daher ist es sehr schwierig, Huaweis Software in diesem Vergleich zu empfehlen.

Mit diesen Worten ist Huaweis jüngste Verpflichtung zu Software-Updates und Support lobenswert. Mit der Honor 8 wird Ihnen versprochen, im ersten Jahr alle drei Monate neue Funktionen zu erhalten und dann für ein weiteres Jahr Sicherheitsupdates und Bugfix-Updates. Es ist schwer zu sagen, wie sehr diese Updates die Software-Erfahrung der Honor 8 verbessern werden, aber es ist immer noch großartig zu sehen, dass Huawei es zumindest versucht.

Andererseits verfolgt ZTE einen ebenso ambitionierten Ansatz für Updates und hat dies bestätigt Google Tagtraum VR-Unterstützung, sowie das Versprechen auf ein Update auf Android Nougat in naher Zukunft. Obwohl kein genauer Zeitrahmen angegeben wurde, behauptet ZTE, dass sein Telefon einer der ersten sein wird, der Daydream betreibt, und da Daydream Android 7.0 Nougat benötigt, können wir davon ausgehen, dass das Update in naher Zukunft kommen wird.

Galerie


Preise und Verfügbarkeit


Das ZTE Axon 7 mit 64 GB Speicherplatz ist in Grau oder Gold für 400 US-Dollar erhältlich. Der Honor 8 beginnt ebenfalls bei 400 $ und kann in Schwarz, Weiß oder Blau erworben werden. Das Basismodell Honor 8 enthält jedoch nur 32 GB Speicherplatz, und wenn Sie 64 GB benötigen, müssen Sie 450 $ bezahlen. Beide Telefone sind bei verschiedenen Händlern in den USA erhältlich.

Zum Zeitpunkt des Schreibens gibt es eine Werbeaktion für die Honor 8, bei der Sie, wenn Sie das Telefon vorbestellen, auch eine Geschenkkarte im Wert von 50 $ erhalten. Das ist definitiv kein schlechter Deal!

Zur Gewährleistung bieten beide Smartphones eine besonders einzigartige Abdeckung. Mit der Honor 8 erhalten Sie drei Monate nicht abzugsfähigen Schutz vor Rissen und eine einjährige Standardgarantie. Der Axon 7 enthält Axon Passport 2.0, das eine zweijährige Premium-Garantie bietet. Obwohl mit der Garantie von Axon 7 ein Selbstbehalt besteht, erhalten Sie eine viel längere Garantiezeit sowie unbegrenzte Reparaturen außerhalb der Garantiezeit. Es gibt auch kostenlosen erweiterten Austausch und kostenlosen Zwei-Wege-Versand.

Fazit


Sowohl ZTE als auch Huawei haben ausgezeichnete bezahlbare Flaggschiffe geschaffen, die Ihre Aufmerksamkeit verdienen. Obwohl sie im Vergleich zu teureren Flaggschiff-Smartphones wie dem Galaxy S7 einige Nachteile haben, mindern ihre erschwinglichen Preise unsere Beschwerden weitgehend.

Wenn Sie ein kleineres Telefon mit einer besseren Kamera und IR-Blaster haben möchten, ist die Honor 8 wahrscheinlich die beste Wahl für Sie. Wenn Sie jedoch ein besseres Audioerlebnis, eine bessere Akkulaufzeit und ein besseres Softwareerlebnis wünschen, können Sie mit dem ZTE Axon 7 nichts falsch machen.

Verbunden:

  • ZTE Axon 7 Überprüfung
  • ZTE Axon 7 hands on
  • Ehre 8 Hände auf
  • Honor tritt dem "Flaggschiff-Killer" -Frack mit der Honor 8 bei

Wir hoffen, dass unser Vergleich zwischen diesen beiden preiswerten Flaggschiffen Ihre Entscheidung zumindest ein wenig erleichtert hat. Bitte lassen Sie uns wissen, welches dieser Smartphones Sie bevorzugen und warum im Kommentarbereich unten!

Kaufen Sie jetzt den Axon 7! Kaufe jetzt die Ehre 8!