Acailse

ZTE ZMAX Pro Review - ist ein $ 100 Smartphone einen Kauf wert?

Ein Telefon zu besitzen bedeutet nicht, eine teure Investition zu ertragen. Die Zeiten haben sich natürlich geändert, da die Telefonhersteller es erschwinglicher machen als je zuvor, ein Smartphone zu besitzen. Nehmen wir zum Beispiel ZTE, der seine Aufmerksamkeit am längsten auf die Entwicklung von Einsteigergeräten gerichtet hat, die die Taschen schonen, aber mit der neuesten, erschwinglichen Option noch einmal deutlich aufladen.

Verwandte ZTE-Artikel:

  • Das ZTE Axon 7 kennenlernen
  • ZTE Axon 7 Überprüfung
  • ZTE ZMAX Pro hands on | Wie sieht ein 100-Dollar-Smartphone aus?

Die meisten Leute sind sich einig, dass Sub-200 für ziemlich neue Handys ziemlich aggressiv sind, aber ZTE denkt, dass mehr getan werden kann. Die ZTE ZMAX Pro lässt sich in zwei Hälften teilen und ist unwiderstehlich verlockend mit dem Preis von $ 99,00 - und das ist alles, was Sie dafür bezahlen müssen. Dieser Schwellenwert ist für den Pre-Paid-Markt vielleicht nichts Neues, aber was ihn eindrucksvoll macht, ist die Tatsache, dass er mit einem handlichen Fingerabdruck-Sensor ausgestattet ist, etwas, was man in so einem Preis nicht erwarten würde.

Kaufen Sie jetzt den ZTE ZMax Pro

Design

Die erste Ordnung des Geschäfts mit dem Design ist seine Größe, etwas, das wohl der größte Deal Breaker für Menschen sein wird. Es ist ein mächtiges großes Handy, das es gut in die Phablet Kategorie katapultiert, also ist es wirklich eine Handvoll zu bedienen. Da es so breit ist, wird die beidhändige Bedienung die bevorzugte Methode beim ZMAX Pro sein, da eine Einhandbedienung fast unmöglich ist, es sei denn, Sie haben überdurchschnittlich große Hände.

Größe beiseite, ZTE hat es tatsächlich mit einem angenehmen Design, das es nicht wie ein Telefon in seiner Preisklasse fühlen. Das matte Soft-Touch-Finish des Hecks kombiniert mit der Lünette aus Metallimitat sind nette Akzente, die weit über den "Billig-Preis" hinausgehen. Wir haben wirklich nicht gedacht, dass ein Telefon so anständig aussehen und konstruiert werden könnte, nur weil Handys unter der 100-Dollar-Grenze dazu neigen, unterdurchschnittlich zu sein.

Trotz ihrer gigantischen Größe achten sie auf die Platzierung der Strom- und Lautstärketasten - sie sind am rechten Rand positioniert und damit für den Daumen zugänglich. Unterdessen befindet sich auf der Unterseite ein USB-Typ-C-Anschluss, der sicherstellt, dass er mit jedem USB-Typ C-Zubehör kompatibel ist, das jetzt herauskommt.

Anzeige

Seine Fassade dominiert ein 6-Zoll-1080p-TFT-LCD-Display mit Gorilla Glass 3, was man mit einem Smartphone unter 100 Dollar nicht mehr erwarten würde. Die Tatsache, dass sie sich für 1080p-Auflösung entschieden haben, zeigt, dass sie eine Aussage machen wollen - implizit sagen sie, dass Handys dieses Kalibers mehr verdienen. Und dazu ist es schön zu wissen, dass es ausreichend detailliert genug ist, um es zu erkennen.

Bei Betrachtung der anderen Aspekte des Displays zeigt es jedoch an, dass es eine extrem kältere Farbtemperatur als die meisten bei ungefähr 8000 K hat. Es ist weit von diesem idealen Referenzwert von 6500K entfernt, wodurch Weiß bläulich erscheint. Mit diesem TFT-LCD-Display geht es auf Farbgenauigkeit zu und ist an fast allen Fronten fehl am Platz - einschließlich der Farbe Petrol, die wahrscheinlich die am leichtesten zu reproduzierende Farbe ist. Alle Werte im sRGB-Farbraumdiagramm verfehlen ihre beabsichtigten Zielreferenzmarken, wobei insbesondere Magenta und Teal stark von Blau beeinflusst werden.

Obwohl es eine maximale Helligkeitsleistung von 460 Nits erreicht, scheint der Gesamtton des Displays ausgewaschen zu sein. Sicher, wir graben die Spezifikationen für ein Telefon dieses Kalibers, aber unsere Tests zeigen, dass seine Eigenschaften nicht ganz den Werten entsprechen, die man in einigen teureren Dingen findet. Sollten wir dann von dieser Offenbarung überrascht sein?

Leistung und Hardware

Angesichts seines Preises macht der Snapdragon 617 Chip Sinn, dieses erschwingliche Smartphone anzutreiben. Gepaart mit 2 GB RAM, reicht es für die grundlegenden Sachen, aber es ist nicht geeignet für intensivere Operationen - insbesondere Gaming, wo es zu viel Choppiness zeigt, um ein Kandidat zu sein. Okay, es ist nicht der Gaming-Typ, noch ist es für Power-User, die viel mehr verlangen, aber auf einer Basis-Ebene ist seine Hardware-Kombination genug, um auszukommen.

Für $ 99,00 sind wir ziemlich begeistert zu wissen, dass es 32 GB internen Speicher packt. Das Beste von allem ist auch, dass Sie seine Kapazität ergänzen können, da ein microSD-Slot vorhanden ist. Es ist ein Feature, dass die Leute wahrscheinlich nicht erwarten würden, in einem Telefon mit seinem Preis zu finden, aber es ist eine Freude, dass sie sich entschieden haben, es anzubieten.

Etwas, das dem Telefon viel mehr Wert hinzufügt, ist der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite des Telefons, es ist eine unerwartete Belohnung ganz ehrlich. Da es sich um ein Feature handelt, das bei Einsteiger-Handys relativ selten vorkommt, können Sie sagen, dass wir uns ein bisschen verwöhnt fühlen, es zu finden. Was den Sensor selbst betrifft, ist er etwas vertieft, aber er eignet sich gut für zusätzliche Sicherheit. Zusätzlich zum einfachen Entsperren des Telefons kann es auch dazu verwendet werden, eine App schnell zu öffnen, ein Foto aufzunehmen oder einen Anruf anzunehmen.

Der ZMAX Pro, der immer mehr zum Standard für Telefone von ZTE wird, verfügt über kapazitive Tasten unter dem Display. Leider können die beiden Punkte, die die Home-Taste flankieren, nicht für etwas anderes programmiert werden als für die Funktionen Zurück und Letzte Apps. In der hinteren und linken Ecke können wir den Lautsprechergrill ausmachen, der eine ordentliche Lautstärke abgibt, aber mit seiner Qualität nicht viel Substanz packt.



Telefonieren mit diesem Telefon ist ein Kinderspiel, auch dank der lauten Lautstärke seines Hörers und seiner Freisprecheinrichtung - es ist stark genug, um in lauten Umgebungen zu funktionieren. Begleitet von den starken Volumina haben wir auch klare und unverwechselbare Stimmen, die ihre Leistung in diesem Bereich festigen.Auch am anderen Ende der Leitung hatten unsere Anrufer keine Probleme, unsere Stimme zu unterscheiden.

Batterie

Der am meisten unterschätzte Teil des ZMAX Pro ist unserer Meinung nach seine Batterie, eine bescheidene 3500 mAh Zelle, um genau zu sein. Wenn man die gigantische Größe des Handys betrachtet, könnte man denken, dass es größer hätte sein können, aber lassen Sie sich nicht täuschen, denn wenn es mit der 1080p-Auflösung des Bildschirms und Snapdragon 617-Prozessor gepaart ist, bietet es Langlebigkeit wie keine andere. Tatsächlich sind wir in der Lage, 2 Tage Akkulaufzeit zu überstehen - und sogar bis zum Beginn eines dritten Tages.

Mit dem mitgelieferten USB Type-C-Ladegerät dauert es ca. 125 Minuten, um den Akku vollständig aufzuladen. Dieses Zeichen ist vielleicht nicht in der Nähe einiger der schnellsten aufladenden Telefone, aber es ist auch nicht das langsamste.

Kamera

In aller Fairness ist der Bereich, in dem wir die größte Qualitätsunterschiede gegenüber teureren Alternativen sehen, die Leistung in seinen Kameras. Für das ZTE ZMAX Pro setzt es auf eine Kombination aus einer 13MP-Rückfahrkamera und einer 5MP-Frontkamera. Es gibt nichts Fantastisches an ihnen oder die dazugehörige Hardware - sie sind genauso alltäglich wie jedes andere günstige Telefon. Mit der Kamera-App gibt es eine ordentliche Mischung aus Modi und Optionen, wie zum Beispiel den manuellen Modus, den die Leute wahrscheinlich in einem Telefon wie diesem schätzen werden.

Leider ist hier die größte Schwäche des Telefons mit den Kameras aufgedeckt - es gibt nichts Spektakuläres an ihren Auftritten. Es ist okay genug für Aufnahmen im Freien zu verwenden, wenn die Beleuchtung ausreichend ist, aber es gibt ein merkliches Überschärfen, das die weichere Detailaufnahme der hinteren Kamera zu kompensieren versucht. Bei schwachem Licht nehmen die Dinge jedoch noch mehr ab, je mehr Details im Ton erscheinen. Und schließlich scheint der HDR-Modus nur den Kontrast mit Schatten zu verstärken, wodurch Bilder etwas übertrieben erscheinen.

ZTE ZMax Pro Kamera Beispiele:

Bei der Videoaufnahme, die mit einer Auflösung von 1080p den Spitzenplatz einnimmt, verbessern sich die Ergebnisse kaum, da die allgemeine Leistung der Standbildaufnahme ähnelt. Übermäßiges Schärfen ist hier offensichtlich, aber dieses Mal neigen Videos dazu, einen unterbelichteten Ton zu haben. Und machen Sie sich nicht die Mühe, es bei schwachem Licht zu benutzen, nur weil Lärm und seine schlammigen Ergebnisse es nicht schmeicheln, es zu sehen.

Software

Puristen werden es lieben, dass der ZTE ZMAX Pro meist eine Stock-Erfahrung hat. Vor allem läuft Android 6.0.1 Marshmallow, das das allgemeine Aussehen von Android hat. Jeder, der mit Android in Kontakt kommt, wird es leicht haben, sich mit ihm vertraut zu machen, da es ziemlich einfach und geradlinig ist. Ja, es gibt einige Bloatware von MetroPCS, aber angesichts der Tatsache, dass es der Gnade der Firma ausgeliefert ist, ist es etwas, was Sie erwarten würden.

Power User werden jedoch wahrscheinlich das Gefühl haben, dass die Erfahrung ihren Anforderungen nicht gerecht wird. Multitasking ist in der Regel nur für Apps reserviert, die mit dem aktuellen Apps-Menü wechseln. Sie werden jedoch keine weiteren verbesserten Funktionen finden, die die Produktivität erhöhen. Die größte Frage mit dem Telefon ist, ähnlich wie bei den meisten Budget-Artikeln, die Frage, ob es rechtzeitig auf die nächste Android-Version aktualisiert wird oder nicht.

Galerie

Abschließende Gedanken

Ein billiges Telefon zu besitzen bedeutet nicht mehr, dass Sie ein billiges Telefon bekommen, das ist einfach nicht mehr der Fall, nachdem Sie sich das ZTE ZMAX Pro angeschaut haben. Das Preisschild von $ 99,00 ist zweifelsohne ein aggressiver Zug, vor allem angesichts seiner phabletähnlichen Statur und der Aufnahme eines Fingerabdrucksensors. Dies sind zwei Dinge, die Sie nicht erwarten würden, in einem Telefon in seiner Preisklasse zu finden, aber das ist das Schöne daran - Sie bekommen sie!

Die Preise sind hier sehr günstig, aber es gibt einige andere Faktoren, die deine Kaufentscheidung diktieren werden. Zuallererst ist dies ausschließlich ein MetroPCS-exklusives, also müssen Sie sich mit dieser Realität zufrieden geben, wenn Sie beabsichtigen, die Vorteile seiner unglaublichen Preisgestaltung zu ernten. Dies ist wohl ein Faktor, der seine Gesamtreichweite begrenzen wird, da die Beschränkung auf einen Träger bedeutet, dass sie von den Verbrauchern nicht so viel Zeit für das Gesicht bekommen wird. Und zweitens gibt es noch einige untergeordnete Qualitäten - wie die Ungenauigkeiten beim Display und die Überschärfe bei den Kameras.

Verwandte ZTE-Artikel:

  • Das ZTE Axon 7 kennenlernen
  • ZTE Axon 7 Überprüfung
  • ZTE ZMAX Pro hands on | Wie sieht ein 100-Dollar-Smartphone aus?

Diese Kompromisse können aber auch aufgrund ihres Preises übersehen werden, der auch hier beim ZTE ZMAX Pro im Mittelpunkt steht. Am Ende des Tages ist es eine würdige Empfehlung, wenn Sie ein knappes Budget haben.

Kaufen Sie jetzt den ZTE ZMax Pro