Acailse

ZTE Axon 7 Überprüfung

Erst vor einem Jahr haben wir herausgefunden, dass ZTE hinter dem mysteriösen "Axon Phone" steckt, einem vielversprechenden Angebot, das darauf abzielt, den Verbraucher im Auge zu behalten. Mit seiner Untermarke Axon hofft ZTE, einen größeren Anteil des US-Marktes zu erobern, indem ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Erschwinglichkeit und Preiswürdigkeit hergestellt wird.

Interessiert an ZTE?

  • Beste ZTE-Telefone können Sie jetzt bekommen
  • ZTE Axon 7 hands on
  • ZTE VR angekündigt
  • ZTE ZMAX Pro hands on
  • ZTE Grand X Max 2 Überprüfung

Nachdem wir das Original ZTE Axon ausgiebig getestet haben, haben wir es 2015 mit dem Editors 'Choice Award für seinen unglaublichen Wert ausgezeichnet. Obwohl der originale Axon nicht perfekt war, hat er einzigartige Features wie eine zweijährige Premium-Garantie eingebaut und macht dabei nur wenige Kompromisse.
Auf den ersten Blick scheint das Nachfolgemodell Axon 7 angesichts der vielen Verbesserungen, die ZTE vorgenommen hat, wieder ein großer Schritt vorwärts zu sein. Es ist offensichtlich, dass das ZTE Axon 7 mehr als nur eine kleine Verfeinerung des ZTE Axon ist, aber hat ZTE in einem zunehmend konkurrenzbetonten "Flaggschiff-Killer" -Markt wirklich genug getan, um den Axon 7 in Betracht zu ziehen? Lassen Sie uns diese Frage und mehr mit unserem umfassenden ZTE Axon 7 Test lesen!

Design


Das Design des Axon 7 könnte als eine Normalisierung des ersten Axon angesehen werden, da ZTE die Kanten sowohl wörtlich als auch metaphorisch geglättet hat. Obwohl das aktualisierte Design weniger wahrscheinlich ist, um die Augenbrauen zu heben, hat es sicherlich Charakter. Im Gegensatz zu vielen Metall-Smartphones enthält der Axon 7 keine Kunststoffkappen in seinem Design und stattdessen eine Aluminium-Unibody frei von Kanten.

Obwohl das aktualisierte Design weniger wahrscheinlich ist, um die Augenbrauen zu heben, hat es sicherlich Charakter

Der geschwungene Rücken ist, obwohl er vorher ähnlich gemacht wurde, elegant und fühlt sich ausgezeichnet in der Hand an. Die Verarbeitungsqualität ist großartig und es ist sehr unwahrscheinlich, dass Sie den Axon 7 biegen können, selbst wenn Sie es versuchen. Die Power- und Lautstärketasten, die sich nun sowohl auf der rechten Seite des Gerätes befinden, als auch der vertiefte Fingerabdruckleser sind sehr ergonomisch. Letzteres mag sinnlos erscheinen, aber es ist tatsächlich sehr nett, wenn man versucht, es vom Kameramodul zu unterscheiden.

Einige unserer scharfsichtigen Leser haben es wahrscheinlich schon bemerkt und vielleicht sogar schon gegen den Kamera-Buckel des Axon 7 protestiert. Zum Glück ist es nicht dick genug, um das Telefon beim Tippen auf einem Tisch zu wackeln, außer beim Tippen mit übermäßiger Kraft.

ZTE hat Antennenleitungen so implementiert, dass sie das Design ergänzen, anstatt es zu verunstalten. Die Fase, die sich dort findet, wo das Aluminium auf die Vorderseite des Geräts trifft, ist auch sehr schön und fühlt sich neben dem sehr leicht gewölbten Display natürlich an.

Das "Designed in the USA" -Tag auf der Rückseite des Axon 7 könnte einige Fragen aufwerfen, wenn man bedenkt, dass ZTE schließlich ein chinesischer Smartphone-Hersteller ist. ZTE erzählt uns jedoch, dass sie beim Design des Axon 7 mit der US-amerikanischen BMW Group-Tochter Designworks zusammengearbeitet haben. Dies zeigt sich deutlich im Design des Axon 7, am deutlichsten in der geschwungenen Form des Telefons.

Ich wünschte, das Telefon wäre nicht so rutschig in der Hand

Obwohl ich das Design des Axon 7 insgesamt sehr mag, wünsche ich mir, dass das Telefon nicht so rutschig in der Hand liegt. Die Größe, das glatte Metall und die geschwungenen Seitenkanten des Axon 7 tragen sicherlich nicht dazu bei, dass das Gerät leichter zu greifen ist. Obwohl ich mich schließlich an das rutschige Profil des Axon 7 gewöhnt habe, ist seine Höhe immer noch etwas problematisch. Es kann manchmal sehr interessant sein, nach oben zu greifen, um auf das Benachrichtigungsfeld zugreifen zu können, da jede Einstellung in der Hand wegen des fehlenden Griffs des Telefons sehr sorgfältig durchgeführt werden muss.

Die drei nicht beleuchteten kapazitiven Tasten auf dem U.S. Axon 7 erledigen die Aufgabe, könnten jedoch etwas weiter auseinander liegen. Ich bin mir fast sicher, dass die aktuelle Implementierung der Ästhetik angepasst wurde, aber es kann schwierig sein, besonders am Anfang oder in einer dunklen Umgebung, die Seitentasten zu lokalisieren, da sie merkwürdigerweise näher am Zentrum als an den Rändern liegen Anzeige.

Für das, was es wert ist, habe ich es jedoch sehr genossen, das Tastenlayout zu ändern. Die unbestimmte Ikonographie mag für Erstbenutzer ein wenig störend sein, wird aber oft nach ungefähr einem Tag der Benutzung irrelevant.

Anzeige


ZTE hat meine Erwartungen mit dem Display des Axon 7 definitiv übertroffen. Während viele Optionen mit ähnlichem Preis Kompromisse bei der Auflösung oder Panel-Qualität eingehen, bietet das Axon 7 eines der besten Displays, die ich bisher auf einem Smartphone gesehen habe. Es ist ein Quad HD 5.5 "AMOLED-Display mit einer Pixeldichte von 538 PPI, was sich in exzellenter Schärfe, druckvollen und gesättigten Farben, tiefem Schwarz, hervorragender Farbwiedergabe und exzellentem Kontrast und Blickwinkeln ausdrückt -Ende von Displays, wie sie auf Handys wie dem Samsung Galaxy S7 zu finden sind.

Die Kanten des Displayglases verjüngen sich zum gefasten Aluminium hin

Die Lesbarkeit des Sonnenlichts ist ebenfalls gut, und das Display scheint auch in dunkleren Umgebungen dunkel genug zu sein. Die größere Bildschirmgröße eignet sich für jede Art von Inhalt, ohne dass sie in vielen Fällen zu groß ist, um sie bequem zu halten. Der Corning Gorilla Glass 4-Schutz ist ebenfalls gut zu sehen, so dass Benutzer sich keine Sorgen über das Kratzen des Displays machen müssen. Die Kanten des Displayglases verjüngen sich nach unten und treffen auf das abgeschrägte Aluminium, was dem Axon 7 ein konsistentes Premium-Feeling beim Kantenwischen verleiht.

Performance


Unter der Haube wird der Axon 7 von einem Quad-Core-Qualcomm Snapdragon 820 angetrieben, wobei zwei der Kerne mit 2,15 GHz und die anderen beiden mit 1,6 GHz laufen.Der Snapdragon 820 wurde in diesem Jahr in jedem wichtigen Flaggschiff-Smartphone eingesetzt, und das aus gutem Grund, denn es ist eine absolute Bestie eines Prozessors und bietet einige der besten Leistungen auf dem Markt. Es ist ein bemerkenswerter Fortschritt gegenüber der letztjährigen Snapdragon 810, die von Überhitzungsgerüchten geplagt wurde.

Die Gesamterfahrung ist bemerkenswert glatt

Neben einem Snapdragon 820 verfügt das Axon 7 jedoch über 4 GB RAM, was selbst für das schwerste Multitasking ausreicht. Die tägliche Leistung war absolut wundervoll und die Gesamterfahrung ist bemerkenswert glatt. Die Adreno 530 GPU ist auch mehr als genug für mobile Spiele.



Obwohl die Benchmark-Werte nicht alles sind, ist es klar, dass sich die Software-Optimierung und die selektiven Komponenten von ZTE ausgezahlt haben. Die unglaubliche Punktzahl von 140.393 in Antutu ist zweifellos unglaublich, da sie die tatsächliche Leistung recht gut widerspiegelt.

Hardware


Letztes Jahr waren wir etwas enttäuscht, dass der Axon nur mit 32 GB nicht erweiterbarem Speicher verfügbar war. Mit dem Axon 7 hat ZTE jedoch nicht nur die doppelte Speicherkapazität (jetzt 64 GB), sondern auch einen microSD-Karten-Erweiterungssteckplatz, der bis zu 256 GB aufnehmen kann.

Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie einen der SIM-Kartensteckplätze aufgeben müssen, wenn Sie die microSD-Kartenerweiterung nutzen möchten. Nichtsdestotrotz ist dies eine unschätzbare Inklusion für diejenigen, die viel Platz benötigen und dem Axon 7 vielleicht einen kleinen Vorsprung gegenüber einem Großteil der Konkurrenz verschaffen.

Das ZTE Axon 7 ist ein freigeschaltetes Dual-SIM-Gerät, das mit allen großen Mobilfunkanbietern in den USA funktioniert. Unabhängig davon, ob Sie mit Band 12 oder Verizon von T-Mobile unterwegs sind, erhalten Sie die volle Abdeckung. Da das Axon 7 jedoch nicht offiziell von Verizon oder Sprint unterstützt wird, müssen Sie sich bei Problemen an ZTE wenden.

Selbst wenn man ein paar $ 8 Ohrhörer anschliesst, ist der Unterschied in der Audioqualität bemerkbar

Obwohl ZTE mit dem Axon der ersten Generation qualitativ hochwertige Audiosignale implementiert hat, bringt es das Axon 7 auf die nächste Stufe. Mit zwei unabhängigen Hi-Fi-Audio-Chips, AKM AK4961 und AKM AK4490, ist das Aufnehmen und Abhören von Audio auf dem Axon 7 eine hervorragende Erfahrung. Selbst wenn Sie ein paar $ 8 Ohrhörer anschließen, ist der Unterschied in der Audioqualität bemerkbar, besonders wenn Sie mit höheren Bitraten streamen. Der Ton klingt voller und die Lautstärke ist nicht so begrenzt wie bei anderen Geräten.

Wenn Sie daran interessiert sind, wie die Hi-Fi-Audioaufnahme klingt, sollten Sie sich unsere Video-Rezension oben anhören, da die Voice-Over mit dem Axon 7 und einem Rode smartLav + Mikrofon aufgenommen wurde. Für informelle Aufnahmen gibt ZTE an, dass die internen Mikrofone mit Dual-Noise-Cancelling-Technologie in der Lage sind, Stimmen bis zu acht Meter weit vom Telefon zu erfassen, was sehr beeindruckend ist.

Das Hörerlebnis mit dem Axon 7 ist außergewöhnlich

Im Gegensatz zu seinem Vorgänger verfügt der ZTE Axon 7 über Stereo-Frontlautsprecher mit Dolby Atmos-Surround-Sound-Technologie. Das Hörerlebnis mit dem Axon 7 ist außergewöhnlich; Der Klang ist beeindruckend klar, laut und voll. Es gibt sehr wenig Verzerrung, selbst bei voller Lautstärke, und das Audio ist überraschend immersiv. Die Qualität ist nahezu unübertroffen und gibt dem Lautsprecher auf dem HTC 10 ein Rennen um sein Geld. Egal, ob Sie Musik hören, ein Handyspiel spielen oder einen Film schauen, die Lautsprecher des Axon 7 werden Sie beeindrucken.

Der Fingerabdruckleser auf der Rückseite des Axon 7 ist schnell und genau und schlägt vergleichbare Geräte wie das Huawei Nexus 6P mühelos aus. Der reversible USB-Typ-C-Anschluss ist ebenfalls gut zu sehen, und Quick Charge 3.0 (QC3.0) liefert sein Versprechen, eine 50% ige Ladung in nur einer halben Stunde zu liefern. Im Gegensatz zu einigen anderen Herstellern hat ZTE ein QC3.0-Akkuladegerät in die Box integriert, sodass Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, ob Sie es selbst kaufen möchten.

Lebensdauer der Batterie





Der nicht herausnehmbare 3250mAh Akku des Axon 7 mag nach der Berücksichtigung des leistungsstarken Prozessors und des hochauflösenden Displays etwas klein erscheinen, hält sich aber recht gut. Akkulaufzeit mit dem Axon 7 ist ausgezeichnet; Ich war immer in der Lage, mehr als fünf Stunden Bildschirm mit einem vollen Tag der starken Nutzung pünktlich zu erreichen. Mit mäßiger Nutzung waren sechs Stunden pünktlicher Bildschirm erreichbar.

Ich war immer in der Lage, mehr als fünf Stunden Bildschirm mit einem vollen Tag der starken Nutzung pünktlich zu erreichen

Insgesamt ist die Akkulaufzeit vergleichbar mit der des Galaxy S7, was angesichts des Telefonpreises hervorragend ist. Es fehlt leider das kabellose Laden, aber das liegt am Axon-Metallgehäuse. Zum Glück für ZTE, bevorzugen viele Benutzer die viel schnellere QC 3.0 kabelgebundene Ladung sowieso.

Kamera


ZTE hat eine 20 MP f / 1.8 Rückfahrkamera mit optischer Bildstabilisierung und Phasendetektions-Autofokus eingebaut. Bei guten Lichtverhältnissen geht die Kamera recht gut. Bilder erscheinen scharf und detailliert mit gutem Kontrast und akkurater Farbwiedergabe. Die Belichtung wird jedoch nicht immer korrekt eingestellt, und einige Bilder können etwas verwaschen aussehen. Ansonsten ist die Kamera ein guter Darsteller bei guter Beleuchtung. Auch die Frontkamera mit 8 Megapixeln schnitt sehr gut ab.

ZTE Axon 7 Kameraproben:

Mit seiner schnellen f / 1.8-Blende und OIS scheint der Axon 7 eine hervorragende Leistung bei wenig Licht zu bieten. Leider ist dies einfach nicht der Fall; Bilder, die unter dunkleren Bedingungen aufgenommen wurden, waren weich mit gedämpften Farben. Dies scheint eher ein Softwareproblem zu sein, da in den meisten Bildern eine übermäßige Menge an Rauschunterdrückung stattfindet. Die gute Nachricht ist, dass dies möglicherweise mit einem Software-Update zumindest teilweise korrigiert werden kann, da die Hardware nicht das Problem zu sein scheint.

In der Kameraperformance fühlt sich der Axon 7 am stärksten beeinträchtigt

Es ist schwer zu leugnen, dass die Leistung der Kamera am stärksten beeinträchtigt wird. Die Kamera ist großartig, aber sie ist einfach nicht so exzellent wie die der Galaxy S7 oder sogar Xiaomi Mi 5.

Damit ist ZTEs Kamera-App sehr schön und einfach zu bedienen. Der Automatikmodus schaltet automatisch den HDR- und Nachtmodus für Sie ein und der manuelle Modus ist sehr umfangreich. Es gibt auch eine Reihe von Filtern und zusätzlichen Modi wie Panorama und Timelapse. Die einfachen "Capture" - und "Cheese" -Sprachbefehle, um ein Bild zu machen, funktionierten überraschend gut, und die Verwendung des Fingerabdrucklesers auf der Rückseite als Auslöser ist genial.

Software


Obwohl das Axon 7 ZTE's MiFavor UI 4.0 über Android 6.0.1 Marshmallow läuft, ist ein "Stock Android" Theme verfügbar und standardmäßig ausgewählt. Bei der Verwendung des Android-Theme ist der Launcher wie der Google Now Launcher mit einer transparenten App-Schublade und ein paar Bonus-Features wie die Möglichkeit, die Home-Bildschirm-Übergänge zu ändern. Das Multitasking-Menü ist ziemlich genau das gleiche, aber mit einem sehr praktischen "Alles löschen" -Knopf.

ZTEs Software fühlt sich an wie Android mit einer sehr leichten geschmackvollen Note

Insgesamt fühlt sich die Software von ZTE an wie Android mit einer sehr leichten geschmackvollen Note. Ich fand, dass ich das Benachrichtigungsfeld im Vollbildmodus und die bearbeitbaren Schnellschalter sehr genossen habe, und die "häufig verwendete" Einstellungsseite scheint eine nette Geste zu sein.

Viele der anderen Änderungen sind entweder zu subtil zu erwähnen oder rein funktional. Zu den letztgenannten Änderungen gehört beispielsweise ein Sperrbildschirmhintergrund, der sich jedes Mal ändert, wenn Sie das Gerät entsperren. Wir haben dieses Merkmal hier in den USA noch nicht gesehen, aber es funktioniert ziemlich gut und ist eine schöne Unterscheidung. Es gibt auch Gesten wie Doppelklick zum Aufwecken und Schütteln für die Taschenlampe, die immer schön zu haben sind, und die Energiesparmodi sind komfortabel fortgeschritten.

Sie können das Telefon einfach an Ihr Ohr halten und das Telefon wird fragen Wen möchten Sie anrufen?

Mein liebster Zusatz ist jedoch die App "My Voice", mit der Sie wirklich nützliche Sprachbefehle über die gesamte Benutzeroberfläche verwenden können. Solange der Bildschirm eingeschaltet ist, können Sie beispielsweise das Telefon einfach an Ihr Ohr halten und das Telefon fragt "Wen möchten Sie anrufen?" Sie können die Telefonnummer oder einen Kontaktnamen und die Dialer-App sagen den Anruf tätigen. Es ist ein wirklich cooles und einzigartiges Feature, das Google selbst gerne zur Kenntnis nehmen würde.

Während dies die beste Software ist, die wir bisher von ZTE gesehen haben, gibt es immer noch Bereiche, die etwas mehr Glanz gebrauchen könnten. Zum Beispiel sind einige Übersetzungen grammatikalisch falsch, die Dialer-App funktioniert nicht mit Diensten Dritter wie Google Voice und funktionale Änderungen wie My Voice könnten besser in Android integriert werden. Damit sind die kleinen Änderungen, die benötigt werden, nur: gering.

Galerie


Preis

Das ZTE Axon 7 ist in den USA für $ 399,99 von Amazon, Best Buy, B & H Photo, Newegg und direkt von ZTE erhältlich. Das ist ein überraschend niedriger Preis für das, was das Axon 7 ist, wenn man bedenkt, dass es freigeschaltet und kompatibel mit jedem wichtigen 4G LTE-Netzwerk in den Vereinigten Staaten ist.

Es gibt zwei Farboptionen: Ionengold und Quarzgrau. Das Ion Gold Modell wird am 27. Juli ausgeliefert und das Quartz Grey Modell wird am 17. August ausgeliefert. Beide Modelle sind ab sofort vorbestellbar.

Im Gegensatz zu fast allen anderen Smartphones gibt es für den Axon 7 zwei Jahre Garantie. ZTEs Axon Passport 2.0-Programm bietet alles von Upgrade-, Ersatz- und Einrichtungsassistenz bis hin zu unbegrenzten Reparaturen außerhalb der Garantiezeit für einen Selbstbehalt. Jede Reparatur, ob innerhalb oder außerhalb der Garantiezeit, beinhaltet einen kostenlosen erweiterten Austausch und kostenlosen Zweiweg-Versand. Es gibt auch eine 30-tägige risikofreie Testphase, in der Sie das Telefon an ZTE zurückgeben können, um eine volle Rückerstattung zu erhalten, wenn Sie damit nicht zufrieden sind.

Fazit


Das Axon 7 von ZTE überbietet die Konkurrenz mit erstaunlicher Hardware, hervorragender Klangtreue und einem außergewöhnlichen Display zu einem Preis, der die Konkurrenz beunruhigen sollte.

Es ist klar, dass ZTE viel Zeit und Aufwand in das Axon 7 gesteckt hat und es damit zu einem der besten Smartphones überhaupt gemacht hat. Es ist überraschend ähnlich zu beliebten Angeboten wie dem Galaxy S7 und HTC 10, kostet aber viel weniger. Es ist eines der wenigen Smartphones, das sich weitgehend kompromisslos fühlt, sogar neben den allerbesten. Wenn Sie nach einem Flaggschiff-Smartphone suchen und nicht die besten Kameras benötigen, können wir das ZTE Axon 7 nicht genug empfehlen. Einfach ausgedrückt ... ZTEs Axon 7 überbietet die Konkurrenz mit unglaublicher Hardware, hervorragender Klangtreue und einem außergewöhnlichen Display zu einem Preis, der die Konkurrenz beunruhigen sollte.

Interessiert an ZTE?

  • ZTE Axon 7 hands on
  • ZTE VR angekündigt
  • ZTE ZMAX Pro hands on
  • ZTE Grand X Max 2 Überprüfung

Also, was denkst du über das ZTE Axon 7? Es wird sicherlich interessant sein zu sehen, wie sich die Strategie von ZTE entwickelt. Erwägen Sie den Kauf des Axon 7? Haben Sie bereits eine Vorbestellung oder fällt Ihnen ein anderes Gerät ein, und wenn ja, welche? Bitte lassen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren unten wissen!