Acailse

Zopo ZP320 Test, ein 5-Zoll-4G-Smartphone für diejenigen mit einem Budget

Auf einen Blick

Pros

4G
Schlankes Design
Preis
Micro SD-Kartensteckplatz (bis zu 64 GB)

Nachteile

Unter 720p-Anzeige
Begrenzter interner Speicher

Endeffekt

Der ZP320 ist eine der neuesten Versionen des chinesischen Smartphone-Herstellers Zopo. Es verfügt über einen Quad-Core-MediaTek-Prozessor und ein 5-Zoll-Display. Mit Android 4.4 ist dieses 4G-Smartphone einen Besuch wert.

7.5

Zopo stellt seit einigen Jahren Android-Smartphones her, aber dies ist das erste Mal, dass ich eine Gelegenheit hatte, diese zu überprüfen. Anfang dieses Jahres hat MediaTek einen neuen Multimode-LTE-Modem-Chipsatz veröffentlicht - den MT6290. Aus diesem Grund haben chinesische OEMs wie Zopo begonnen, ihre neue Generation von 4G-LTE-Telefonen zu liefern. Ich habe vor ein paar Tagen eine ZP320 erhalten und ich habe getestet, was Zopo an den Tisch bringen kann.


Anzeige5 Zoll, IPS, 960 x 540
Prozessor1,3 GHz, Quad-Core Mediatek MT6582, Cortex-A7
RAM1GB
Lager8 GB, microSD-Kartensteckplatz, bis zu 64 GB
Kamera8 Megapixel Rückfahrkamera, 2 Megapixel Frontkamera
Batterie2300 mAh
KonnektivitätGPS, microUSB 2.0, Wi-Fi b / g / n, Bluetooth
NetzwerkeGSM 850/900/1800/1900 MHz. 3G 900/2100 MHz. 4G LTE 800/1800/2600 MHz.
SoftwareAndroid 4.4 mit Google Play
Maße142 x 71 x 9,8 mm.
FarbenWeiß schwarz
SIM-Steckplätze1x Micro-SIM

Für ein Fünf-Zoll-Gerät die Zopo ZP320 sieht glatt aus, sogar dünn. Die Zahlen sagen mir, dass das Gerät die gleiche Größe und Dicke wie viele andere Fünf-Zoll-Geräte hat, aber für meine Augen sah es nur dünner und schmaler aus. Nachdem ich es genau studiert habe, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass die Blenden einen Bruchteil dünner sind, als ich erwartet hatte, und die oberen und unteren Bereiche sind nicht so breit wie bei anderen Telefonen. Oben berühren der Ohrbügelgrill und die Kamera fast den Rand des Telefons. Das Ergebnis ist, dass das Telefon kompakter aussieht als es wirklich ist. Wir sprechen nur über Bruchteile eines Millimeters, aber es funktioniert. Den Designern in Zopo sei zu gratulieren.

Die Ecken des ZP320 sind in drei Richtungen deutlich abgerundet. Auf der Vorderseite ist der Abwurf von der Ecke flach aber nicht scharf. Um das ganze Handy herum läuft ein Think-Silver-Band, das den Rand des Telefons und den Anfang der Rückabdeckung markiert.

Ganz oben auf dem Gerät befindet sich der Micro-USB-Anschluss (zum Laden und zur Datenübertragung) und die Kopfhörerbuchse. An der Unterkante ist der glatte Kunststoff nur vorübergehend für das kleine Mikrofonloch unterbrochen. Alle Bedienelemente sind auf der rechten Seite, zuerst kommen die Lautstärketasten und darunter der Einschaltknopf. Wenn Sie das Telefon in der linken Hand halten, ist es sehr einfach, die Tasten mit den Fingern zu erreichen.

Die Rückseite ist mit einem kleinen Grübchen-Effekt aus Kunststoff versehen, wodurch sie leicht mattiert ist. Gleichzeitig ist das Gerät leicht zu greifen und fühlt sich nicht rutschig an. Auf der Rückseite befindet sich die 8MP-Kamera mit einem LED-Blitz. Das Kameralinse ist mit einem silbernen Ring umgeben, der leicht von der Rückseite des Geräts hervorsteht. Dies bedeutet, dass es nicht perfekt flach auf einem Tisch liegt, aber die kleinen Punkte auf beiden Seiten des Lautsprechergrills sind genauso schuld. Natürlich sind sie da, um sicherzustellen, dass der Lautsprecher beim Ablegen nicht gedämpft wird. Auf der Rückseite befindet sich auch ein zweites Mikrofon, etwas, das oft an unteren Telefonen fehlt. Das zweite Mikrofon sollte bei der Aufnahme von Videos einen besseren Klang haben.

Das IPS-Display des ZP320 ist hell und lebhaft, mit guten Blickwinkeln, aber seine Auflösung von 720p ist eine kleine Enttäuschung. Die untere Blende enthält die drei kapazitiven Tasten, die beim Drücken aufleuchten.






Das Herzstück des ZP320 ist ein MediaTek MTK6582. Es ist ein Quad-Core Cortex-A7-basierter Prozessor, der mit einer ARM Mali-400 MP GPU gekoppelt ist. Das Gerät wird keine Goldmedaillen für die Leistung gewinnen, aber der MediaTek Prozessor stellt leicht sicher, dass das Gesamterlebnis fließend und reaktionsschnell ist.

Die ZP320 AnTuTu-Ergebnisse sind unter Berücksichtigung des Low-End-Prozessors und des Preispunkts respektabel. Antutu v5.0 gibt dem Gerät eine Punktzahl von 18795, was bedeutet, dass das Gerät mit dem Nexus 4 und dem Moto G vergleichbar ist. Für Epic Citadel, die Demo-App für die Unreal 3D-Engine, schaffte der ZP320 53,8 Bilder pro Sekunde (fps) die Einstellung Hohe Leistung und 53,6 fps im Modus Hohe Qualität.

Die GPS-Leistung des ZP320 ist hervorragend. Ich testete das Gerät in meinem Haus und es war in der Lage, ein Schloss mit den Signalen von einem Dutzend Satelliten zu bekommen. Für ein Telefon mit niedriger bis mittlerer Reichweite ist es ziemlich ungewöhnlich, dass man im Haus eine Tür schließt. Sehr beeindruckend.


Der ZP320 hat eine gute Batterie mit 2300 mAh. Nach einigen Tests stellte ich fest, dass die Akkuleistung meinen Erwartungen entsprach, vielleicht sogar besser. Wenn Epic Citadel im Guided-Tour-Modus läuft, dauert das Gerät knapp 5,5 Stunden, bevor der Saft ausgeht. Für YouTube-Streaming (über WLAN) kann das Gerät mit einer Ladung rund 10 Stunden lang arbeiten. Wenn man einen MP4-Film aus dem internen Speicher ansieht, ergibt das rund 10,5 Stunden Sehvergnügen. Alle Tests wurden mit halber Bildschirmhelligkeit, Synchronisierung und WLAN durchgeführt.


Der Zopo ZP320 ist ein Single-SIM-Gerät und unterstützt 3G auf 900 / 2100MHz und 4G auf 800/1800 / 2600MHz. Die verschiedenen 4G-Anbieter auf der ganzen Welt verwenden vordefinierte Frequenzbänder. Mein Träger benutzt 1800MHz, so dass der ZP320 ohne Probleme mit 4G funktioniert. Die Geschwindigkeitstests, die ich durchgeführt habe, bestätigten einen viel höheren Durchsatz als die von 3G. Die aufgelisteten Bands sind beliebte in vielen Teilen Afrikas, einige, aber nicht alle Teile von Mittel- und Südamerika und große Teile von Asien. In Europa verwendet im Prinzip jeder Träger eines der Bänder, die von diesem Gerät unterstützt werden. Leider benutzt keiner der nordamerikanischen Carrier diese Frequenzen.Bevor Sie das Telefon kaufen, sollten Sie sich mit Ihrem Mobilfunkanbieter in Verbindung setzen, um die Kompatibilität sicherzustellen, oder wenn Sie der Wikipedia vertrauen, dann hat es eine globale Liste von LTE-Netzwerken.

Dieses Gerät ist kompatibel mit zwei 3G-Frequenzen, 900 und 2100 MHz. Letzteres ist die gebräuchlichste 3G-Frequenz und sollte in den meisten Orten auf der ganzen Welt funktionieren, jedoch verwenden viele Träger auch sekundäre 3G-Spektrumbereiche. In Asien und Südamerika sind dies oft 850MHz und 1900MHz, für Europa sind es 900MHz. Das 3G wird in den USA nicht funktionieren, 2G-Anrufe sollten jedoch gut funktionieren. Sie müssen sich mit Ihrem Mobilfunkanbieter in Verbindung setzen, um die Kompatibilität sicherzustellen, oder überprüfen Sie dieListe der UMTS-Netzwerke.

Ich habe die Wi-Fi-Signalstärken des ZP320 mit anderen Geräten verglichen, die ich habe, und es hat genauso gut funktioniert. Ich konnte problemlos von überall im Haus und von außen auf das Internet zugreifen.


Die 8-MP-Kamera des ZP320 ist deutlich durchschnittlich. Der Autofokus kann bei Nahaufnahmen Probleme verursachen und bei starker Sonneneinstrahlung besteht die Gefahr des Ausbleichens. Mit Vorsicht können Sie jedoch trotzdem vernünftige Bilder machen. Die integrierte Kamera-App verfügt über alle üblichen Funktionen und Funktionen wie Gesichtserkennung, HDR- und Panoramamodus. Da auf dem Telefon Android 4.4 KitKat ausgeführt wird, können Sie auch die Kamera-App von Google verwenden, wenn Ihnen die eingebaute Kamera nicht gefällt. Am besten schauen Sie sich die Bilder unten an und entscheiden Sie selbst.





Der ZP320 kommt mit Android 4.4.2 mit einem leicht modifizierten Launcher und ein paar kleineren Verbesserungen. Die Einstellungsseite verwendet Farbsymbole (anstatt der Standard-Monochrom-Symbole) und es gibt einige spezielle Funktionen wie HotKnot, eine NFC-Alternative; einige einfache Gestenerkennung, die nicht wirklich funktionieren; und intelligente Wake-Funktionen, mit denen Sie auf dem Bildschirm zeichnen können, wenn das Gerät schläft, um es direkt in bestimmte Apps wie die Kamera zu wecken.

Der ZP320 bietet vollen Google Play-Support und alle gängigen Google-Apps sind verfügbar. Wenn diese Google-Apps nicht vorinstalliert sind, erhalten Sie bei einer kurzen Reise in den Play Store alles, was Sie brauchen.

Der interne Speicher von 8 GB wird für viele Benutzer einschränkend sein. Nur 6.06GB von den 8GB sind verwendbar. 0,88 GB ist für Apps reserviert (als interner Speicher markiert) und 5,18 GB ist für Daten (als Telefonspeicher markiert). Es gibt einen microSD-Kartensteckplatz, der Karten mit bis zu 64 GB akzeptiert, und das Telefon kann so eingestellt werden, dass es die SD-Karte als Standardspeicherort verwendet. Aber auch bei einer SD-Karte wird der interne Speicher weiterhin für Apps verwendet. Es gibt die Möglichkeit, Apps in den Telefonspeicher zu verschieben, es scheint jedoch nicht weg zu sein, damit das Gerät Apps auf die SD-Karte verschiebt.


Wenn Sie nach einem günstigen Weg suchen, um ein 4G Telefon zu bekommen, dann ist der Zopo ZP320 eine Überlegung wert. Es hat ein schlankes Design und es gibt die Option für eine große SD-Karte, aber die Art, wie der Flash-Speicher aufgeteilt wird, könnte ein Problem sein.

Kaufe jetzt