Acailse

Zuckerberg bietet einen Blick auf mögliche Features von Facebook

Mark Zuckerberg hat uns einen Blick darauf gegeben, was der soziale Riese im nächsten Jahr nach Facebook bringen könnte, und es ist wirklich sehr cool.

Erst gestern hat Zuckerberg auf Facebook Live einige coole Features gezeigt, an denen das Team gearbeitet hat: einige coole Features, die wir in Zukunft auf Facebook sehen könnten, darunter Location-Anfragen, GIFs als Kommentare und mehr.

Die Oculus Touch-Controller von Facebook werden von Kritikern gut angenommen, manche nennen sie sogar "die besten Virtual-Reality-Controller bisher". Nun, es sieht so aus, als sei Facebook schon sehr beschäftigt und macht die Oculus Touch noch besser. Zuckerberg zeigte ein Demo-Gerät - eine modifizierte Version des aktuellen Oculus Touch - das physikalisch seine Temperatur abhängig von Ihrer virtuellen Interaktion ändert. Zum Beispiel, wenn Sie in Ihrer virtuellen Realität wie Zuckerberg über ein Feuer schweben, werden die Controller physisch warm.

Es gibt auch einige große Veränderungen, die in das soziale Netzwerk selbst kommen könnten. Zuckerberg hat eine neue Funktion in Messenger vorgestellt, mit der Sie den genauen Standort einer Person erfragen können. Er erklärte, dass dies "auf der Sicherheitscheckarbeit", die das Unternehmen geleistet hat, aufbaut. Ich persönlich denke, dass es eine fantastische Idee ist und den aktuellen Notfall-Check-in-Prozess noch einen Schritt weiter bringt. Immerhin spielen Social Media in Notsituationen eine immer größere Rolle.

Als nächstes: mehr GIFs. Wenn Sie GIFs in Messenger lieben, werden Sie das lieben - in naher Zukunft können Sie vielleicht GIFs als Kommentare verwenden. Dank Giphy und Riffsy können Nutzer genau wie in Messenger das richtige GIF finden und es als Kommentar posten. Nun, das ist etwas, auf das ich sehr lange gewartet habe.

Dank Giphy und Riffsy können Nutzer genau wie in Messenger das richtige GIF finden und es als Kommentar posten. Nun, das ist etwas, auf das ich sehr lange gewartet habe.

Die letzte der Demo-Funktionen ist eine AI-basierte Shared-Album-Funktion. Im Wesentlichen erkennt die Maschine, was Sie wollen (z. B. Fotos von der Hochzeit) und sammelt alle relevanten Fotos und Videos und erstellt ein Album für alle zu sehen.

Obwohl dies keine bestätigten Eigenschaften sind, ist es sehr wahrscheinlich, dass wir im nächsten Jahr mindestens einige von ihnen sehen werden - wir werden sicherstellen, dass Sie auf dem Laufenden bleiben!