Acailse

ZTEs Flaggschiff Nubia Z9 kommt noch in diesem Jahr in die USA

ZTE hat gerade bekannt gegeben, dass es das Flaggschiff Nubia Z9, das erstmals im Mai angekündigt wurde, irgendwann im dritten Quartal dieses Jahres in die USA bringt. Das Telefon wird in drei Modellen erhältlich sein, von $ 564 bis $ 725. Die "Exclusive Edition" (teuerste) wird mit 4 GB RAM, 64 GB Speicher und einem Fingerabdruck-Scanner, die "Classic Edition" (am wenigsten teuer) wird 3 GB RAM und 32 GB Speicher und die "Elite Edition" Funktionen haben fast die gleichen Spezifikationen wie die Exclusive Edition, abgesehen von der Auslassung des Fingerabdruckscanners.

Als das ZTE Nubia Z9 erstmals angekündigt wurde, sorgte es nicht nur für Schlagzeilen bei seinen High-End-Spezifikationen, sondern auch für die interessante Implementierung eines Fingerabdrucksensors, der sich seitlich am Gerät befindet. Wie Sie aus dem Foto oben sehen können, verfügt das Smartphone auch über extrem dünne seitliche Blenden, die nur 0,8 mm dünn sind. Aufgrund der dünnen Ränder kann ZTE damit ein paar nette Handgesten hinzufügen. ZTE erklärt:

Durch die Verwendung der Frame Interactive Technology (FiT) von nubia ermöglicht das nubia Z9 Benutzern die Steuerung ihrer Telefone durch die Verwendung von griffigen und gestenbasierten Steuerelementen, z. B. durch Berühren der Bildschirmkante. Zum Beispiel können Benutzer die Kamerafunktion schnell starten, indem sie einfach das Telefon zur Seite drehen und vier Fingerspitzen an den Rand des Bildschirms legen oder ein Einhand-Selfie machen, indem sie den Hörer drücken, ohne irgendwelche Tasten zu berühren. Mit der FiT-Technologie reduzieren Nutzer den durchschnittlichen Smartphone-Prozess im Vergleich zu herkömmlichen Smartphones auf 2,7 Stufen. Darüber hinaus erleichtert das neue ergonomische Design des nubia Z9 das Festhalten des Telefons und lässt es leichter fallen.

ZTEs heftiger Wettbewerb in den USA Samsung Galaxy S6 Edge Review Samsung Galaxy S6 Bewertung!

Zu den weiteren Spezifikationen des Mobiltelefons gehören ein 5,2-Zoll-Full-HD-Display, ein Snapdragon 810-Prozessor, ein 2900-mAh-Akku und eine 16-MP-Rückfahrkamera mit optischer Bildstabilisierung. Das Telefon wird auch mit Android 5.0 Lollipop ausgeliefert. ZTE sagt, dass alle drei Modelle in Schwarz und Gold Farboptionen in Q3 durch ausgewählte Einzelhändler und bei nubia.cn.

Es wird sicherlich interessant sein zu sehen, wie gut das Nubia Z9 in den USA ist, hauptsächlich wegen seines hohen Preises. Natürlich bietet das Telefon einige ziemlich gute Spezifikationen, aber der teure Preis des Telefons wird es auch gegen wichtige Spieler in den USA wie Samsung, HTC und LG bringen. Würdest du eher geneigt sein, ein Gerät wie dieses zu kaufen, oder würdest du lieber mit einem Mainstream-Produkt wie dem Galaxy S6 oder G4 gehen?