Acailse

Leak ZTE, um ein 5,7 Zoll 720p Quad-Core-Phablet namens P945 einzuführen

Große Telefone sind etwas, das Sie dieses Jahr viel sehen werden. Wir haben alle über Samsung gelacht, als sie 2011 das Galaxy Note 5,3 Zoll vorgestellt haben, aber Mann, wir haben uns mit dem 5,5 Zoll Note II nur ein Jahr später Hals über Kopf geschlagen. Gerüchten zufolge soll die nächste Note einen noch größeren 6,3-Zoll-Bildschirm haben! Der Rest der Branche hat begonnen, Notiz zu nehmen. Fotos von Huaweis 6.1 Zoll Asend Mate schweben im Internet, und jetzt gibt es Neuigkeiten von einem neuen Gerät von ZTE namens P945.

Laut @evleaksWer ein Twitter-Nutzer ist, dem Sie unbedingt folgen sollten, wenn Sie vor der offiziellen Ankündigung über die neueste Ausrüstung wissen möchten, wird das P945 ein 5,7-Zoll-Phablet mit 720p-Bildschirm, Quad-Core-Prozessor und einem massiven 3.000 mAh-Akku sein. Es hat eine 8-Megapixel-Kamera, und jetzt ist es nur China, aber es besteht eine gute Chance, dass es im Rest der Welt verkauft wird.

Sehen wir irgendeinen Grund, dieses Ding gegenüber einem ähnlichen Produkt von einer bekannteren Marke wie HTC oder Samsung zu empfehlen? Nicht wirklich. ZTE ist dafür bekannt, Samsungs Ideen im Wesentlichen zu übernehmen, sie sehr schnell zu kopieren und dann die entstehenden Produkte zu einem reduzierten Preis zu preisen. Die Sache ist, wenn dieses Telefon in der ersten Hälfte von 2013 herauskommt, wird der Hinweis II so viel billiger sein, besonders wenn man es gebraucht kauft.

Und hey, wenn du diese riesigen Telefone nicht magst, nun ... wir sind traurig, das zu sagen, aber du bist ein bisschen verrückt. Das HTC M7 soll einen 4,7-Zoll-1080p-Bildschirm haben, von dem wir glauben, dass es schwer ist zu glauben, aber wenn es wahr ist, dann wird es das kleinste Handy sein, das 2013 angekündigt wird.

Ist das nicht verrückt? Wann wurden 4,7 Zoll klein?