Acailse

ZTE, das ein Windows Phone vorbereitet, das das Galaxy Note 2 klein aussehen lassen könnte

ZTE hat kürzlich erwähnt, dass sie für das Jahr 2013 den Verkauf von 50 Millionen Smartphones planten. Und während ZTE mit Android-Smartphones voraussichtlich ein gutes Umsatzvolumen von 50 Millionen Euro erzielen wird, könnte es gut sein, die Flügel ein wenig zu verbreiten. Schließlich will nicht jeder ein Android-Smartphone. Wir vermuten, dass viele der Leser sich anders fühlen, aber es gibt einige andere mobile Betriebssysteme, die wirklich nett sind. Eine davon, obwohl sie nicht so beliebt ist, ist Windows Phone.

Geben Sie dieses kürzlich veröffentlichte Bild eines Windows Phone-Smartphones mit ZTE-Logo ein. Das Bild wurde von Lu Qian Hao gepostet, der Marketingchef bei ZTE ist. Das Bild des Telefons kam mit einigen Details, aber diese gleichen Details haben möglicherweise einige nicht so gute Nachrichten gebracht. Sie sehen, das Mobilteil soll ein Full-HD-Display mit 5,9 Zoll (1920 x 1080) haben. Dies bringt die Frage, Windows Phone 8 unterstützt noch keine Full-HD-Displays, was bedeutet, dass dieses Mobilteil höchstwahrscheinlich Windows Phone 7 läuft. Ganz zu schweigen davon, dass das Windows Phone 7-Logo auf der Unterseite ist.

Ansonsten ist das einzige andere Detail, dass das Mobilteil mit DTS-Audio-Technologie ausgestattet ist. So, da haben Sie es, ein Windows Phone-Gerät, das die Größe des Galaxy Note herausfordern könnte. Die Frage bleibt jedoch, ist dies der wahre Deal oder einfach nur ein Teaser. Ansonsten, während die anfängliche Reaktion wäre, sich über die Größe des Displays lustig zu machen, erinnern Sie sich daran, dass Leute das einmal mit dem Galaxy Note gemacht haben und schauen Sie, wie gut das verkauft wurde.