Acailse

ZTE Skates in die Lebkuchenzeit

Einer der heißesten Eisbrecher auf dem Mobile World Congress 2011 ist, ob wir ins Gingerbread Age gekommen sind oder nicht.

Nach dem Optimus 2X und dem Galaxy S II stellte ZTE sein Skateboard-inspiriertes Android 2.3-Rennen "Skate" vor.

Der Skate ist mit einem 4,3-Zoll-Bildschirm, einer 5-Megapixel-NSDPA-Kamera, Bluetooth, A-GPS, WLAN und einem G-Sensor in einer 4,2-Unzen-Hülle ausgestattet.

Der einzige erwähnenswerte Nachteil ist seine 800 MHz CPU. Dies ist ein Schritt hinter den High-End-Modellen, aber seine Adreno 200-Grafikprozessoreinheit und seine ausgeprägte Silhouette - mit einem erwarteten Preis von weniger als 200 US-Dollar für nordamerikanische Kunden - machen es zu einer sehr attraktiven Option für Android-Neulinge.

Es wird weltweit im Mai 2011 verfügbar sein.