Acailse

ZTE Quartz Smartwatch Fotos und Details undicht, sieht irgendwie langweilig aus

Die gemunkelte ZTE Quartz Smartwatch ist online mit einer Reihe von Fotos und Details durchsickern. Android Polizei Die Geschichte brach unter Berufung auf eine unabhängige Quelle mit Bildern, die mit einem Render-Leck im Februar übereinstimmen.

ZTE scheint im Hinblick auf das Quartz-Design einen "schnörkellosen" Ansatz zu verfolgen: Es sieht aus wie eine schlichte Metalluhr mit Einkerbungen zu den Stundenmarken und einem Plastikarmband (obwohl es wahrscheinlich mit einer Auswahl an Riemen erhältlich ist).

Der Quarz verfügt über eine Krone auf der rechten oberen Seite, aber fehlt NFC, ein Herzfrequenz-Monitor und LTE nach Android Polizei. Drahtloses Laden sieht auch nicht aus (es ist mit einer vierpoligen Ladeschale abgebildet), es hat jedoch 3G-Unterstützung. Spezifischere Spezifikationsinformationen wurden nicht offenbart.

Es ist möglich, dass ZTE sich mehr auf Features konzentriert als auf Sex mit dem Quartz (selbst das Zifferblatt sieht grau aus). Es gibt viele Uhren, die sich auf den Aspekt "Modeaccessoire" des Geräts konzentrieren und nicht auf die Funktion. Aber ohne NFC, Herzfrequenzmesser oder drehbare Lünette erscheint es auch nicht gerade "funktionsreich". Wer weiß, wohin dieser geht?

Das ZTE Quartz wird mit Android Wear 2.0 eingeführt, Details zu Preis und Verfügbarkeit sind jedoch noch nicht bekannt. Das heißt, dass Produkte im Allgemeinen erst spät in ihrer Entwicklung so detailliert durchsickern, dass wir wahrscheinlich bald mehr hören werden.

Was denkst du über den ZTE Quartz? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.