Acailse

ZTE Nubia Z5 startet am 21. Dezember

Vielleicht nimmt ZTE den Begriff "Ende der Welt" ernst und hat für den 21. Dezember den Start seiner Gerüchteküche Nubia Z5 angekündigt, die ironischerweise der "letzte Tag der Welt" sein könnte. Für den Fall, dass das Gerät vertraut erscheint, liegt das daran, dass es bereits in früheren Leaks über Sino Weibo erschienen ist, eine Art der chinesischen Version von Twitter.

Das ZTE Nubia Z5 wird einen 1,5 GHz Quad-Core-Prozessor Qualcomm Snapdragon S4 Pro, ein 5-Zoll-1080p-Full-HD-Touchscreen-Display und beeindruckende 2 GB RAM haben. Die Z5 wird auch eine 13-Megapixel-Cam auf der Rückseite und eine anständige 2-Megapixel-Cam auf der Vorderseite zusammen mit zwei Lautsprechern und einem Unibody chasis verfügen.

Um diesen Riesen am Laufen zu halten, sollte ein 2.500-mAh-Akku die Arbeit für das Android 4.1.2 Jelly Bean-betriebene Telefon erledigen. Der Telefonhersteller behauptet auch, dass es eines der dünnsten Smartphones da draußen ist und nur 7,9 mm Dicke misst. Sind die Mädchen der Größe Null eifersüchtig? Nun, das sollten sie sein! Ich weiß nicht, ob die Welt endet oder nicht, aber ich weiß, dass bei 400 Dollar könnte dies das Ende der Konkurrenz von ähnlichen Telefonen sein, die $ 100 über Z5 festgesetzt sind.

Diejenigen von euch, die an der Z5 interessiert sind, könnt ihr auf der CES 2013 ausprobieren.