Acailse

ZTE wird auf der CES 2013 den 5-Zoll Grand S mit Full-HD-Display vorstellen

Die CES mag unter den Smartphone-Herstellern etwas an Glanz verloren haben, aber es bedeutet nicht, dass es nicht diejenigen gibt, die nicht die Bühne betreten wollen, um ihre neuesten und besten mobilen Angebote vorzustellen.

Während wir die Bestätigung erhalten haben, dass Samsung das Galaxy S4 im Januar nicht vorstellen wird, scheint ZTE mehr als nur darauf bedacht zu sein, im Rampenlicht zu stehen. Wie aufgeführt auf CES 2013 WebsiteZTE plant, die Teilnehmer am 8. Januar zu beeindrucken, indem sie ihr neuestes Flaggschiff, das ZTE Grand S, enthüllt.

Die Beschreibung besagt, dass das Grand S nicht nur das erste Full-HD-Smartphone des Unternehmens mit einem 5-Zoll-Display ist, sondern auch das "dünnste" der Welt. Das ZTE Grand S ist "aus Keramik" und hat einen "traditionellen chinesischen Stil".

Obwohl es einen anderen Namen hat, gibt es allen Grund zu glauben, dass der Grand S kein anderer ist als der Nubia Z5, der noch vor Ende des Jahres auf den chinesischen Markt kommt. Schätze, wir werden in den nächsten Tagen mehr herausfinden.

Was die neuen Super-Smartphones angeht, haben wir euch gesagt, dass sie kommen werden, um unsere Welt zu erobern. Es ist nicht wirklich überraschend zu sehen, dass selbst ZTE-Nutzer, die einst auf dem Low- und Mid-End-Markt spielten, ihr eigenes 5-Zoll-Full-HD-Smartphone nach Amerika und in die Welt bringen.