Acailse

ZTE Grand S in China für $ 760 veröffentlicht, klingt überteuert

Es gibt sehr wenig, um alle kürzlich aufgedeckten 1080p-Smartphones auseinander zu setzen, was mit im Grunde alle von ihnen 5-Zoll-Displays, Quad-Core-S4-Pro-CPUs, 2 GB RAM und Android Jelly Bean. Es stimmt, einige verfügen über microSD-Steckplätze, andere nicht, das Sony Xperia Z ist mit einem Schutz gegen Wasser und Staub ausgestattet, und auch vom Standpunkt der Akkulaufzeit gibt es einige subtile Unterschiede.

Letztendlich wird die Entscheidung, eines dieser Full-HD-Biester zu kaufen oder zu verkaufen, wahrscheinlich von einem von zwei Faktoren beeinflusst werden - von der Stärke und Preisgestaltung einer Marke. Und während Unternehmen wie Huawei, Oppo oder ZTE bei Markenbekanntheit keine Chance gegen Sony oder HTC haben, sollten sie mit der Budgetfreundlichkeit ihrer Geräte die Oberhand gewinnen.

Das haben wir uns gedacht, denn der letzte Bericht über Grand S von ZTE scheint die Hoffnung auf "vernünftige" Preise zu erschüttern. Der 5-Zöller soll in China verkauft haben, aber nicht für rund 640 $, wie es gemunkelt wurde. Stattdessen gilt das Grand S für 4.799 Yuan oder ungefähr 760 $ (genauer gesagt: 764 $).

Zugegeben, das ist immer noch niedriger als der Preis von Xperia Z in Europa (650 EUR oder 870 USD), aber es ist tatsächlich mehr als das, was Sony den Amerikanern für den 5-Zoll-Imprägnierer (600-650 USD) berechnen wird.

Um die Dinge noch schlimmer zu machen und das Preisschild noch schwerer zu verstehen, hat ZTE ein weiteres 5-Zoll Top-Tier-Gerät in China verfügbar - das Nubia Z5. Dieser Kerl kostet nur 3400 Yuan (540 $), und es gibt nicht viel, um die 200 Dollar Preisdiskrepanz zu rechtfertigen.

Das Z5 ist ein bisschen klobiger als sein "Cousin", hat eine niedrigere CPU-Taktfrequenz (1,5 vs 1,7 GHz), aber das ist alles anders. Darüber hinaus verfügt das Nubia sogar über einen kräftigeren 2.300 mAh Akku, verglichen mit dem mageren 1.700 mAh Ticker auf dem Grand S.

Glücklicherweise haben wir Grund zu glauben (oder zumindest hoffen), dass ZTEs Speerspitze einen Preis so schnell wie möglich kürzen wird, da nur "ausgewählte" Läden in ganz China sie verkaufen. Was den bevorstehenden Start in den USA betrifft, wird nur die Zeit zeigen, ob ZTE seine Markenkraft überschätzen oder das Kluge tun wird. Was denkst du, hat der Grand S in den USA eine Chance von $ 760? Wie wäre es mit $ 650? $ 600? Vielleicht 550 $?