Acailse

ZTE bestätigt, dass Axon 9 der Nachfolger von Axon 7 sein wird

  • ZTE gab bekannt, dass der Nachfolger des Axon 7 ZTE Axon 9 heißen wird.
  • Der Sprung in Zahlen könnte damit zu tun haben, wie das Axon 8 Branding auf Chinesisch klingt.
  • Der Axon 9 wird voraussichtlich im Laufe des Jahres 2018 auf den Markt kommen.


Das ZTE Axon 7 kam Mitte 2016 auf den Markt, und seitdem haben viele Fans dieses erschwinglichen Flaggschiff-Smartphones auf seinen wahren Nachfolger gewartet. Heute bestätigte ZTE, dass ein solches Telefon in Arbeit war, aber dass es als Axon 9 und nicht als Axon 8 gebrandmarkt würde.

Die Nachrichten kommen von iFeng.com (über Pocketnow), der über die Einführung des faltbaren Handys von ZTE in China berichtete, bestätigte der CEO der Axon M. Company, Lixin Cheng, den Namen des Wettbewerbers von Axon 7 während des Pressetermins in China.

Warum sollte man den Namen "Axon 8" überspringen? Es gibt Spekulationen, dass es alles mit Sprache zu tun hat. Genauer gesagt übersetzt sich der Name Axon in "Sky machine", wenn er auf Chinesisch gesprochen wird, aber Pocketnow sagt, dass jemand, der diese Sprache benutzt, "Sky machine 8" sagt, dass er ein Homophone enthalten würde, das sich in dieser Sprache in ein "Chaos up" übersetzen ließe.

Wenn dies tatsächlich der Grund ist, Axon 9 anstelle von Axon 8 zu verwenden, wäre es nicht das erste Mal, dass ein Problem mit der chinesischen Sprache dazu führt, dass ein Smartphone einen neuen Namen erhält. OnePlus entschied sich, den Namen OnePlus 4 für seinen Nachfolger OnePlus 3 zu umgehen, da "vier" in der chinesischen Kultur mit dem Tod verbunden ist.

Im November bestätigte ZTE, dass der Axon 7 nicht mehr hergestellt wird, aber auch, dass ein Nachfolger für dieses Telefon irgendwann veröffentlicht wird. Jetzt ist es nur eine Frage der Zeit, bis ZTE das Axon 9 auf den Markt bringt, das voraussichtlich im Jahr 2018 erscheinen wird.