Acailse

ZTE Axon 7 aktualisiert, Android 7.0 Nougat in der Pipeline

Das $ 400 ZTE Axon 7 war ein hübsches Fly-Smartphone, als es im Juni dieses Jahres veröffentlicht wurde, und ZTE scheint sich verpflichtet zu haben, es mit regelmäßigen Software-Updates zu verbessern.

Das zweite Softwareupdate für den Axon 7 ist jetzt über Funk verfügbar und wird seine Versionsnummer von A2017U B20 auf A2017U B27 übertragen. Eine der wichtigsten Verbesserungen in diesem Update wäre eine erheblich verbesserte RF-Leistung, die nicht früher kommen konnte. Immerhin hat sich das Axon 7 im Vergleich zu seinen Mitbewerbern im Umgang mit Wi-Fi und Mobilfunksignalen als schlecht erwiesen.

Der Fingerabdrucksensor sollte nach der Installation des Updates schneller funktionieren. Der 3,250-mAh-Akku hat ebenfalls eine Leistungssteigerung hinnehmen müssen, obwohl es bei einigen Tests darum geht, zu wissen, wie weit Sie eine volle Ladung noch bringen kann.

Es gibt eine neue Benachrichtigung über den "schnellen Akkuverbrauch", die Sie über alle Apps informiert, die Ihre Akkulaufzeit aufsaugen, als gäbe es kein Morgen, unabhängig davon, ob die Apps im Vordergrund oder im Hintergrund laufen. Wenn die Software Apps erkennt, die zu einem erheblichen Batterieverbrauch führen, fordert ein Popup-Fenster Ihre Zustimmung zum Herunterfahren der Täter an.

Zu den weiteren Verbesserungen des Axon 7-Updates gehören eine Gruppen-SMS-Funktion, Verbesserungen an der Kamera und andere kleinere Verbesserungen sowie gequetschte Fehler. Ein vollständiges Changelog ist hier verfügbar.

Mit den neuesten Google-Sicherheitspatches (1. September) wird Ihr Axon 7 auch besser gegen potenzielle Malware oder unbefugte Zugriffe geschütztst) in die Mischung geworfen.

Für diejenigen, die manuell nach dem Update auf ihrem Axon 7 suchen möchten, klicken Sie einfach auf Einstellungen> Updates> Weiter> Aktualisieren, und schon kann es losgehen.

Das Blogeintrag die Veröffentlichung des Updates kündigt auch die bevorstehende Veröffentlichung von Android 7.0 Nougat für den Axon 7 an. Obwohl die ZTE-Software nicht annähernd so beeindruckend wie ihre Hardware ist, ist dieses Engagement für schnelle Updates - einschließlich Sicherheitspatches - sicherlich ein gutes Zeichen für die Zukunft.