Acailse

ZTE Axon 7 erhält ein weiteres OTA-Update, aber noch kein Nougat

ZTE ist diese Woche mit einem weiteren Update für das Axon 7 Flaggschiff zurück, das nur anderthalb Monate nach den letzten Software-Optimierungen kommt. Das OTA-Update läuft bereits und sollte in den nächsten 24 Stunden auf Handys landen, falls Sie es noch nicht bemerkt haben.

Die neueste Softwareversion wird mit der Build-Nummer B29 ausgeliefert und enthält eine Auswahl an Fixes für einige dauerhafte Axon 7-Probleme. Leider gibt es noch kein Android-Nougat-Upgrade. Dieses spezielle Update wurde in diesem neuesten Changelog erneut aufgegriffen, wobei ZTE bestätigt, dass ein Nougat-Build in Arbeit ist. Es wurde jedoch noch kein Veröffentlichungsfenster angegeben.

Was dieses Update betrifft, hier ist das vollständige Änderungsprotokoll von ZTE's US-Website:

  • Benachrichtigungsglocke ist jetzt optional (hurra!)
  • Neue Richtlinie für die Anwendungsverwaltung zur Verbesserung der Akkulaufzeit
  • Optimierte Videokamera konzentriert sich auf bewegte Objekte
  • Problem mit der FLAC-Datei wurde behoben
  • Visual Voicemail optimiert für Dual-SIM
  • Aktualisierter Fix für Mute-Call-Problem
  • Weitere allgemeine Verbesserungen

ZTE schlägt vor, dass Benutzer zu "Einstellungen -> Updates" weitergehen, um eine manuelle Überprüfung für das OTA-Update zu erzwingen, wenn sie die Benachrichtigung in den nächsten ein oder zwei Tagen nicht finden.