Acailse

Zoho Notebook möchte dich von Evernote stehlen

"Auf der Suche nach einer Alternative zu Evernote?", Fragt Zoho in einer fetten Schrift über die Spitze von eine ihrer Hauptseiten. "Wir können es dir nicht verübeln." Zohos Worte mögen mit denen übereinstimmen, die sich von Evernotes kürzlichen Abonnement-Änderungen betrogen fühlen. Ihre App Notebook kündigt sich als Evernote-Killer an, aber hat diese tapfere kleine App das Zeug dazu, sich mit dem langjährigen Champion der Notizen zu messen? Lass uns einen Blick darauf werfen.

Auf Anhieb sieht die Benutzeroberfläche von Notebook viel sauberer aus als Evernotes archaische Benutzeroberfläche. Anstatt Dropdown-Listen und Kategorien zu verwenden, verzichtet Notebook auf diese Konventionen zugunsten eines stilvolleren Gitters aus bunten Elementen. Sie behaupten, dass sie "tatsächlich Notizen gemacht haben".

Ein kurzer Blick darauf zeigt, dass Notebook viele der Dinge, mit denen Evernote ausgezeichnet ist, ziemlich gut beherrscht. Sie können sich selbst Notizen machen, Checklisten führen, Audioaufnahmen machen und sogar den nächsten großen amerikanischen Roman organisieren, wenn Sie die Ahnung haben . Auch in diesem Fall kehrt Notebook zur Ästhetik als Verkaufsargument zurück, indem es die anpassbaren Funktionen der App hervorhebt, anstatt Sie dazu zu zwingen, "zwischen drei störenden Farbschemata zu wählen", wie es die Evernote-App tut.

Das Minimieren und Erweitern von Listen ist eine Freude mit einer Akkordeonanimation und das Neuanordnen von Elementen auf dem Startbildschirm nutzt die Vorteile einer intuitiven Zwei-Finger-Steuerung. Es gibt hier eine Menge zu mögen, besonders wenn Sie ein eher ungezwungener Notizzeichner sind, der Wert auf eine App legt, die optisch ansprechend ist, sich zu engagieren und "live in" zu sein.

Wir vermuten jedoch, dass Power-User versucht sein könnten, bei Evernote zu bleiben. Obwohl das Notebook schön zu verwenden ist, fehlen einige wichtige Funktionen, auf die sich die langjährigen Evernote-Benutzer jetzt verlassen können. Sie können Bilder nicht bearbeiten oder kommentieren, können keine Web-App-Version online verwenden, können nicht zwischen Benutzern zusammenarbeiten. Es gibt keine Tags für die Organisation und keine Chrome-Erweiterung.

Es scheint, als würde dies weitgehend eine Frage der Präferenz sein. Da Zoho Notebook jedoch frei ist und keine Werbung hat, können Sie genauso gut auf den unten stehenden Button klicken, um zu sehen, ob es gut zu Ihnen passt. Machen Sie eine Runde und lassen Sie uns wissen, ob diese Notiz-App das Zeug dazu hat, Sie in den Kommentaren unten von Ihrem aktuellen Standby-Modus abzulenken!

Hol es dir im Play Store