Acailse

ZTE Blade V8 Pro zum Anfassen

ZTE bringt heute (ja, heute) im Rahmen der CES 2017 ein neues Android Smartphone auf den Markt. Das ZTE Blade V8 Pro scheint ein vielversprechendes Mittelklasse-Gerät zu sein, mit einem wirklich herausragenden Feature: seine Dual-13-Megapixel-Kameras hinten.

Wir hatten die Chance, während der CES mit dem Blade V8 Pro ein bisschen mitzuhelfen. Bei weitem das beeindruckendste an diesem Telefon sind die beiden hinteren Kameras. Eine der Linsen wird verwendet, um Tiefeninformationen für Ihre Bilder zu erhalten. Im Grunde sollte dies Ihnen ermöglichen, ein Foto Ihres Motivs zu machen und es scharf zu fokussieren, basierend auf einer bestimmten Blende. Alles andere im Bild kann im Hintergrund etwas unscharf aussehen, was Ihre Bilder professioneller erscheinen lässt.

Mit der Kamera-Software im ZTE Blade V8 Pro können Sie schnell ändern, wo der Fokus im Vordergrund oder Hintergrund in Ihren Bildern liegt. Auch dies ist eine nette Funktion, die in der Regel für High-End-Smartphones reserviert ist, so dass es interessant ist, dass es auf einem günstigeren Gerät zur Verfügung steht. Die Frontkamera am Telefon ist konventioneller mit nur einem 8MP-Sensor für Selfies.

Was die anderen Hardware-Aspekte des Blade V8 Pro betrifft, hat es ein 5,5-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung. Im Inneren befindet sich ein Octacore-Qualcomm Snapdragon 625 Prozessor, zusammen mit 3 GB RAM und 32 GB integriertem Speicher, mit einem microSD-Kartensteckplatz für bis zu 128 GB zusätzlichen Speicher. Es ist auch ein Dual-SIM-Gerät für Menschen, die zwei Telefonnummern auf einem Smartphone benötigen.

ZTE hat beschlossen, das Telefon mit Android 6.0 Marshmallow anstelle von Nougat auszustatten, für den Fall, dass es Sie stört. Es hat einen 3.140mAh Akku, der für eine ordentliche Akkulaufzeit sorgen sollte. Für sicherheitsbewusste Personen gibt es auch einen Fingerabdrucksensor in der Home-Taste zum Anmelden in Ihrem Gerät.

Leute, die sowohl USB-Typ-C-Anschlüsse als auch Ihre normale 3,5-mm-Kopfhörerbuchse mögen, werden sich freuen zu hören, dass beide auf dem ZTE Blade V8 Pro verfügbar sind. Wir haben auch festgestellt, dass die Rückseite des Telefons aus strukturiertem Gummi besteht, das den Menschen einen besseren Halt beim Gebrauch ermöglichen soll.

Natürlich haben wir auf der CES 2017 nur ein paar Minuten Zeit, um sich das ZTE Blade V8 Pro anzuschauen. Vielleicht möchten Sie also auf unseren vollständigen Test warten, bevor Sie sich entscheiden, dieses Telefon zu kaufen. Wenn Sie bereits überzeugt sind, dass dies Ihr nächstes Android-Handy ist, haben Sie Glück, denn Vorbestellungen sollen heute bei verschiedenen Online-Händlern zum Preis von 229,98 US-Dollar beginnen.