Acailse

ZTE Axon gegen die Konkurrenz

ZTE hat den dritten Platz auf dem US-Markt im Visier und will mit seinem neuen Axon-Handy den etablierten Marken im Markt zusätzlichen Wettbewerb verschaffen. Werfen wir also einen Blick darauf, wie sich die Hardware des ZTE Axon mit den besten Smartphones des Jahres 2015 messen kann.

Beginnend mit der Verarbeitungshardware entschied sich ZTE für den erstklassigen Snapdragon 810-Prozessor von Qualcomm, der aus vier ARM Cortex-A57- und vier Cortex-A53-Kernen besteht, die in einer großen.Kleine Anordnung angeordnet sind. Dieses Set-up wird in allen Flaggschiffs 2015 verwendet, sogar in Samsungs Exynos-Chip, mit Ausnahme des LG G4, das den kühleren laufenden Hexa-Core Snapdragon 808 verwendet.

ZTE AxonGalaxy S6Ein M9Xperia Z3 +LG G4
Anzeige5,5-Zoll-LCD
QHD (2560x1440)
5,1-Zoll-AMOLED
QHD (2560x1440)
5-Zoll-LCD
FullHD (1920x1080)
5,2-Zoll-LCD
FullHD (1920x1080)
5,5-Zoll-LCD
QHD (2560x1440)
SoCLöwenmaul 810Exynos 7420Löwenmaul 810Löwenmaul 810Löwenmaul 808
Zentralprozessor4x 2.0 GHz Cortex-A57
4x 1,5 GHz Cortex-A53
4x 2.1 GHz Cortex-A57
4x 1,5 GHz Cortex-A53
4x 2.0 GHz Cortex-A57
4x 1,5 GHz Cortex-A53
4x 2.0 GHz Cortex-A57
4x 1,5 GHz Cortex-A53
2x 1.8 GHz Cortex-A57
4x 1,4 GHz Cortex-A53
GPUAdreno 430Mali-T760 MP8Adreno 430Adreno 430Adreno 418
RAM4GB3GB3GB3GB3GB
Lager32 GB32/64 / 128GB32 GB32 GB32 GB
MicroSDNeinNeinJa, bis zu 128 GBJa, bis zu 128 GBJa, bis zu 128 GB

Auf der GPU-Seite sehen wir eine Adreno 430-GPU, die in der Lage sein sollte, zusätzliche Grafikgrunzen bereitzustellen, um zusätzliche Pixel auf das QHD-Display zu schieben. Dies sollte dem Mobilteil gegenüber dem Adreno 418 des G4 einen Vorteil verschaffen, aber die niedrigere Bildschirmauflösung des One M9 oder Xperia Z3 + wird zu besseren Frameraten für Spieler führen.

Während wir uns mit dem Thema Displays befassen, passt das ZTE Axon mit einer riesigen QHD (2560 × 1440) Bildschirmauflösung zu den Marktführern. Mit 5,5 Zoll ist der G4 der nächste Konkurrent des Axon in der Bildschirmgröße. Das Display basiert auf der recht guten LCD-Technologie von Sharp, wird aber wahrscheinlich nicht so breit gefächert sein wie das AMOLED von Samsung.

Die QHD-Bildschirmauflösung des Axon entspricht der des Galaxy S6, Note 4, LG G4 und Nexus 6.

Der einzige Bereich, in dem sich ZTE entschieden hat, über die Konkurrenz hinauszugehen, ist eine zusätzliche GB RAM, die insgesamt 4 GB gegenüber 3 GB für jedes andere große Flaggschiff bringt. Android ist in diesen Tagen ein wenig mehr in Vergessenheit geraten, aber Sie werden nicht viel von einer merklichen Verbesserung der Leistung sehen, wenn Sie von 3 GB auf 4 GB umsteigen. Allerdings können sehr viele Multi-Task-Benutzer feststellen, dass Apps ein wenig schneller geöffnet werden, da auf dem Mobilgerät von ZTE noch mehr Platz für den Hintergrund bleibt.

In Bezug auf die interne Speicherung, ZTE Axon passt die 32 GB interner Speicher von den meisten Flaggschiffe 2015 angeboten. Leider scheint es keine Unterstützung für eine microSD-Karte zu geben, so dass das Telefon möglicherweise nicht genügend Platz hat, wenn Sie ein großer Medienkonsument sind. Samsung hat sich beim Galaxy S6 nicht für einen microSD-Kartensteckplatz entschieden, zumindest gibt es Modelle mit 64 und 128 GB Speicher.

In Bezug auf die Leistung, das ZTE Axon sieht in der Lage, die besten Android-Handys auf dem Markt im Moment zu entsprechen.

ZTE AxonGalaxy S6Ein M9Xperia Z3 +LG G4
KameraDoppelrückseite (13MP und 2MP)
8MP vorne
16MP hinten
5MP vorne
20MP hinten
4MP vorne
20.7MP hinten
5MP vorne
16MP Dual hinten
8MP vorne
Batterie3.000mAh2.500mAh2.840mAh2.930mAh3.000mAh
LTEKategorie 6Kategorie 6Kategorie 6Kategorie 6Kategorie 6
Schnellladung?Schnellladung 2.0NeinSchnellladung 2.0Schnellladung 2.0Schnellladung 2.0
Kabelloses Laden?NeinPMA und QiNeinNeinQi (optionale Fälle)
Maße154 x 75 x 9,3 mm143,4 x 70,5 x 6,8 mm144,6 x 69,7 x 9,6 mm146 x 72 x 6,9 mm148,9 x 76,1 x 9,8 mm
Gewicht175g138g157g144g155g
Freigesetzter Preis$499$700$650$650$540

Im Anschluss an die zusätzlichen Hardwarefunktionen des Smartphones können wir eine Reihe von High-End-Funktionen sehen. Es gibt keine Unterstützung für kabelloses Laden oder einen Infrarotanschluss, aber der Axon unterstützt NFC, schnelle LTE-Datengeschwindigkeiten und Qualcomms Quick Charge 2.0 Technologie. ZTE bietet auch "Hi-Fi Audio" über seinen AKM 4961 Codec, der einen 32-Bit 192 kHz DAC bietet, aber es gibt tatsächlich nur einen Lautsprecher an der Unterseite des Telefons. Wir werden sicherlich nicht versuchen, über die Qualität zu reden, ohne gut zu hören, aber es wird interessant sein, zu hören, wie das Telefon mit dem One M9 stapelt.

ZTE hat auch der heiß umkämpften Liste von Smartphone-Kameras große Aufmerksamkeit geschenkt. Es gibt eine Dual-Rückkamera-Konfiguration, die eine 13-Megapixel-Kamera mit einer sekundären 2MP-Kamera bietet, was eine Tiefenfokussierung ermöglicht, eine Funktion, die in der letzten Generation sehr beliebt war.

Die Kamerabilder des Axon zeigen einige eindrucksvolle Aufnahmen bei schwachem Licht.

Etwas tiefer in die Kamera-Spezifikationen eingehend, bemerken wir einen BSI-Sensor, der von einem 6-Element-Objektiv und einer f / 1,8-Blende begleitet wird, die zum LG G4 passt. Die Blende kann sich offensichtlich auch auf f / 1.0 erstrecken, um ein besseres Bild bei schlechten Lichtverhältnissen zu erzielen. Der Axon hat sich auch für eine 8 Megapixel Frontkamera mit 88 Grad Weitwinkelobjektiv entschieden. Auch hier können wir die Qualität der Kamera nicht ohne Zeitaufwand nennen, aber das technische Datenblatt legt nahe, dass das Smartphone von ZTE für Samsung, HTC, Sony und LG eine gute Wahl sein wird.

Die einzige marginale Beschwerde über die Papierspezifikationen scheint zu sein, dass das ZTE Axon ein bisschen größer ist als andere Handys ähnlicher Größe und es auch ein bisschen mehr wiegt. Wir schauen uns wirklich ein Handy an, das näher an dem Galaxy Note 4 ist, das einige lieben werden, aber andere vielleicht etwas zu groß finden.

Insgesamt deutet ein erster Blick auf die Hardware darauf hin, dass ZTE mit dem Axon verdoppelt hat und ein Telefon produziert hat, das die innovative Hardware bietet, die man von einem Flaggschiff-Smartphone zu einem Verkaufspreis erwartet, der den Großteil der Konkurrenz erheblich unterbietet. Das LG G4 ist wahrscheinlich der beste Konkurrent des Axon für sein Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei 500 Dollar könnten US-Verbraucher versucht sein, den früheren Ruf von ZTE zu übersehen, um ein Schnäppchen zu machen. (Update: Der tatsächliche Preis für den Axon ist $ 450, wie sich herausstellt, nicht $ 500).