Acailse

Google hat eine neue Version von Zagat für Android veröffentlicht

Google hat einige schöne Änderungen für Zagat gemacht. Und für die Zagat-Nutzer, die sich zurücklehnen und auf diesen Tag warten, können wir diesen Seufzer der Erleichterung fast hören. Einfach gesagt, Zagat scheint stärker zu werden. Diese letzten Änderungen beziehen sich auf die Android-App, die jetzt kostenlos ist, sowie auf die Art, wie Sie Rezensionen im Web schreiben.

Beginnen wir mit den Nachrichten rund um die Android App. Google hat die App neu gestartet, die in Google Play als Version 1.0 gelandet ist. Ja, Zagat ist jetzt kostenlos verfügbar. Was uns zu dem ersten Punkt bringt, was passiert mit denen, die die Zagat-App (die von Handmark freigegeben wurde) gekauft haben. Gemäß den gegebenen Angaben können diejenigen, die diese App gekauft haben, weiterhin einen kostenlosen Zagat Guide erhalten. Der einzige Haken, das muss vor dem 31. Dezember 2012 beansprucht werden. Ansonsten wird die alte App eingestellt und wird bald aufhören, am 15. Oktober 2012.

Was die Funktionen der neuen App betrifft, wurde Zagat für Android v1.0 sowohl für Smartphones als auch für 7-Zoll- und 10-Zoll-Tablets entwickelt. Zagat hat Details zu über 30.000 Restaurants, die laut Google als "die besten Restaurants der Welt" gelten. Wir vermuten, dass die Nutzer der wahre Maßstab dafür sein werden, wie gut sie wirklich sind. Andernfalls können Sie mit der App z. B. ein Restaurant finden, Bewertungen lesen und sogar einen Tisch reservieren. Ein weiterer erwähnenswerter Punkt, Zagat für Android erfordert jetzt, dass Sie ein Google+ Mitglied sind.

Und wenn man von Google+ spricht, gibt es einige Änderungen, wie man Zagat Restaurantbewertungen im Internet schreibt. Der Prozess scheint etwas vereinfacht zu sein: Er wird jetzt auf Google+ Local durchgeführt und Sie können einfach Bewertungen wie "schlecht - fair", "gut", "sehr gut" oder "ausgezeichnet" auswählen. Google wird diese dann konvertieren Bewertungen in Zahlen und faktorisieren sie in die präzise 30-Punkte-Punktzahl des Unternehmens. Und denken Sie daran, dass diese Punktzahl dann in Google+, Search und erscheint Karten.